nach oben

Stationäres Spannen für Industrie 4.0
Aktuelles aus der Branche
  • 16.01.2017

    Passendes Werkzeug per Schnittdatenrechner finden

    Die neue Inocut-Schnittdaten-Applikation von Inovatools gibt eine spezifische Empfehlung der Schnittwerte in Abhängigkeit vom Eingriffsquerschnitt, Werkstoff und Werkzeug.   weiterlesen

    Inovatools Eckerle & Ertel GmbH

  • 16.01.2017

    Flach- und Profilschleifmaschine für komplexe Schleifaufgaben

    Mit dem Modell ACC CA3 hat Okamoto seine ACC-CA-Baureihe zum Flach- und Profilschleifen um ein größeres Modell erweitert. Die neuen Anlagen sind ausgerüstet mit einem tischmontiertem Schwenkabrichter, einer Indexier-Vorrichtung und einem Messtaster. Dadurch sind komplexe Abricht- und Schleifzyklen zur Bearbeitung von 3D- Formen an rotationssymmetrischen Werkstücken möglich.   weiterlesen

    Okamoto Machine Tool Europe GmbH


Berichte, Reportagen, Hintergründe
  • Kapazitäten mit Neubauten verdoppelt

    Die Tübinger Paul Horn GmbH hat zum Jahresende ihre beiden Neubauten für Produktion und Verwaltung bezogen. Der Präzisionswerkzeughersteller verdoppelt somit seine Kapazitäten und bekennt sich klar zum Standort Tübingen und zum Produktionsstandort Deutschland. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt für beide Gebäude inklusive Produktionsanlagen über 70 Millionen Euro.   weiterlesen

  • Digitale Messtechnik für Getriebe

    Siemens misst die Betriebsdaten von Getrieben, um diese künftig exakt passend für die Anwendung zu dimensionieren. Das senkt Investitionskosten und hilft, den Anlagenbetrieb zu optimieren.   weiterlesen

  • Hochproduktiv durch Zusatzequipment

    Gerade bei Großserienteilen kommt es darauf an, dass das Produktionsequipment stimmt. So müssen für gewalzte Schrauben bereits die Gewindewalzbacken präzise gefertigt werden. Zu diesem Zweck hat der taiwanische Werkzeughersteller Jieng Beeing (JP Metal Group) in die Profilschleifmaschine Profimat MT von Blohm investiert, aufgerüstet mit einem zusätzlichen CNC-Drehtisch von pL Lehmann.   weiterlesen

  • Qualitätssicherung für das induktive Härten

    Die Induktionsspezialisten von Emag eldec forcieren aktuell ihr Engagement rund um die Qualitätsüberwachung der induktiven Härtemaschinen. Die „eldec Quality Control“ umfasst ein ganzes Paket von neuen Modulen, mit denen die Prozesssicherheit optimiert wird. Die Komponenten bauen aufeinander auf und ergänzen sich.   weiterlesen

  • Bis an die Grenzen des Messbaren

    Um im Hochpräzisionsbereich Oberflächen von Bauteilen und Komponenten zu schleifen, die den steigenden Anforderungen der Industrie genügen, bedarf es immer besserer Maschinenkonzepte. Der Schleifmaschinenhersteller Okamoto stellt mit den UPZ- und UPG-Modellreihen Rundtisch-, Profil-, Flach- sowie Portalschleif-Lösungen zum Mirror-Finish bereit, die bis in den Nanobereich Bauteile und Komponenten schnell und wirtschaftlich feinstbearbeiten.   weiterlesen

  • Automatische Be- und Entladung von CNC-Maschinen

    Mit Robo-Trex und Robo-Shelf hat Lang Technik zwei Neuheiten zum automatischen Handling von Spannsystemen vorgestellt. Die neuen Automationslösungen ermöglichen automatische Be- und Entladung von CNC-Maschinen und unterstützen reibungslose Prozesse.   weiterlesen

  • Mountainbike-Rahmen aus dem Vollen gefräst

    Das britische Unternehmen North Bucks Machining Ltd in Milton Keynes hat mit einem aus dem Vollen gefrästen Mountainbike-Rahmen ein neues Referenzwerkstück geschaffen. Es verdeutlicht die Möglichkeiten der CAM-Suite Hypermill von Open Mind.   weiterlesen

Lesen Sie weitere Artikel auf maschinewerkzeug.​de
Jetzt neu: Stellenmarkt

Sie suchen eine neue Stelle? Täglich neue Jobangebote für Fachkräfte


Zu den Stellenanzeigen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Wir auf Twitter
Aktuelle Kommentare