nach oben
maschine+werkzeug 01/2019

Magnetplatte mit Nullpunkttechnik

Extra Fertigungslösungen

Spanntechnik – Der italienische Spanntechnikhersteller Gerardi hat eine Magnetspannplatte entwickelt: ›Milltec Zero‹ vereint Technik zur zuverlässigen Befestigung sowie zur exakten Positionierung.


Gleichmäßig verankert

Die Gleichmäßigkeit der Verankerung auf der Fläche vermeidet jede Spannung oder Verformung der Teile. Zudem werden auf diese Weise Bearbeitungsschwingungen vermieden. Milltec Zero steigert laut Gerardi die Produktivität, verbessert die Effizienz, senkt die Kosten und ermöglicht einen schnellen Return on Investment. Darüber hinaus erfülle es alle Anforderungen an Industrie 4.0, so der Spanntechnikhersteller.
Das doppelt wirkende, bewegliche RMP-Spannfutter ist einfach zu positionieren und ausfallsicher. Es ermöglicht ein flexibles Magnetbett, das sich automatisch an die zu verankernde Oberfläche anpasst und das automatische Beschneiden und Strecken des Teils ermöglicht. Milltec Zero vereint Stärke, Leichtigkeit und Kompaktheit. Der verstärkte Ergon-5-Anschluss ist zuverlässig und wartungsarm. Die Steuerung ist mit einem Hinterhakensystem ausgestattet, das eine einfache vertikale Positionierung an der Maschine möglich macht.

 www.gerardispa.com


Inhaltsverzeichnis

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Unternehmensinformation

Gerardi S.p.A.

Via Giovanni Xxiii 101
IT 21015 LONATE POZZOLO
Tel.: 0039 331-30-3911
Fax: -1534

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen