nach oben
maschine+werkzeug 09/2016

Fakten - Gehalt im Maschinenbau

Die Maschinenbauer in Deutschland brauchen hoch qualifi zierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das wirkt
sich auch auf die Vergütung aus. Dass Qualifi kation das Gehalt im Maschinenbau bestimmt und nicht das Alter, ist ein
Kernergebnis der neuen ›Gehaltsstudie 2016 für Fach- und Führungskräfte‹ vom VDMA und der Ostbayerischen Technischen
Hochschule Amberg Weiden. Die Studie offenbart auch regionale Unterschiede im Gehaltsgefüge*.

Für die Gehaltsstudie 2016 haben der VDMA und die Hochschule die Antworten von insgesamt 135 Unternehmen mit insgesamt knapp 49.000 Beschäftigten untersucht, wobei gut 34.600 Fallzahlen ausgewertet wurden. Knapp 60% der teilnehmenden Betriebe haben weniger als 200 Mitarbeiter und sind damit typisch für den mittelständisch geprägten Maschinenbau in Deutschland.

  • * Die Karte zeigt durchschnittliche Jahresgehälter nach Postleitzahlen. Für die Postleitzahlengebiete 0 und 1 gab es zu wenige Rückmeldungen, um ein statistisches Minimum zu erreichen. Quelle: VDMA, Fotolia/lesniewski

  • Hier das Schaubild als PDF herunterladen: Fakten - Gehalt im Maschinenbau

    Die Karte zeigt durchschnittliche Jahresgehälter nach Postleitzahlen. Für die Postleitzahlengebiete 0 und 1 gab es zu wenige Rückmeldungen, um ein statistisches Minimum zu erreichen. Quelle: VDMA, Fotolia/lesniewski

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dokument downloaden
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen