nach oben

Aktuelles Heft 05/2019


kostenlos  für Abonnenten 

  • War’s das?
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 3

    War’s das?

    Editorial

    Es steht schlecht um zwei traditionsreiche deutsche Maschinenbauunternehmen: Schiess in Aschersleben und Hüller-Hille in Diedesheim sind...   weiterlesen

  • Wie offen stehen Kunden Ihren Industrie-4.0-Lösungen gegenüber?
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 14

    1 Frage - 3 Antworten

    Wie offen stehen Kunden Ihren Industrie-4.0-Lösungen gegenüber?

    Nach ihren Erfahrungen fragten wir Dr. Ulrich Heller, Leiter Softwareentwicklung der Chiron Group, Giuseppe Fogliazza, Director of MCE (MCM Software Division), und Stefan Nitsche, Leiter Produktmanagement der Hainbuch GmbH.   weiterlesen

  • Über Nacht produktiv
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 16 - 19

    Über Nacht produktiv

    Bearbeitungszentren

    Durch ein Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum inklusive automatischem Handlingsystem von Hermle arbeitet der Automobilzulieferer Schmidt und...   weiterlesen

  • Für die ganz großen Teile
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 20 - 22

    Für die ganz großen Teile

    Großteilebearbeitung

    Auf dem Soraluce Summit zeigte der Maschinenhersteller neben Live-Demos auch die neuesten Technologien und Entwicklungen bei den...   weiterlesen

  • Universell einsetzbar
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 23

    Universell einsetzbar

    Bearbeitungszentren

    Die Fünf-Achs-Bearbeitungszentren G350a und G550a von Grob bieten Kunden als Einstiegsversionen nahezu unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten,...   weiterlesen

  • Genau und auch wirtschaftlich
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 24 - 25

    Genau und auch wirtschaftlich

    Drehen

    Um Drehteile extrem genau und dabei wirtschaftlich herzustellen, bietet Schaublin passende Maschinen und Spannmittel für ein Drehen und...   weiterlesen

  • Produktiver zum Bauteil
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 26 - 28

    Produktiver zum Bauteil

    Bohren/Fräsen

    Der Anteil an den Kosten pro Bauteil liegt bei Vollhartmetallwerkzeugen bei rund 15 bis 50 Prozent der Gesamtkosten. Durch die hohe...   weiterlesen

  • Leicht und produktiv
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 29

    Leicht und produktiv

    Fräsen

    Der Coromill 390 in Leichtbauweise von Sandvik mit additiv gefertigtem Fräserkörper minimiert Vibrationen und verbessert die Bearbeitungen...   weiterlesen

  • Ruck, zuck in Form gebracht
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 30

    Ruck, zuck in Form gebracht

    Drehen/Bohren

    Beim Mehrkantschlagen und Formbohren ins Volle bei Drehteilen und Rohren profitiert der Präzisionsteilefertiger Frebel+Obstfeld von...   weiterlesen

  • Werkzeugturbo
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 31

    Werkzeugturbo

    Drehen/Fräsen/Bohren

    Mit dem Inoex-Express-Service entwickelt und fertigt Inovatools Sonderwerkzeuge für komplizierte Bohr- und Fräsarbeiten inklusive...   weiterlesen

  • Mit Hochdruck zur Präzision
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 32 - 33

    Mit Hochdruck zur Präzision

    KSS

    Schneider Gutach fertigt Präzisionsdrehteile und Baugruppen aus unterschiedlichen Materialien. Ein zentrales Mittel zur Sicherung der...   weiterlesen

  • Cobots an die Fräse
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 34 - 35

    Cobots an die Fräse

    Automatisierung

    Auch KMU setzen immer stärker auf Automatisierung. Das tschechische Unternehmen Baumruk & Baumruk lässt seine Fräsen inzwischen durch zwei...   weiterlesen

  • Stets kühlen Kopf bewahren
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 36

    Stets kühlen Kopf bewahren

    KSS

    Um stets beste Fertigungsergebnisse zu erzielen, muss der Kühlschmierstoff passen. Der Rhenus TU 446 bietet hohe Flexibilität in Bezug auf...   weiterlesen

  • Korrosion ade
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 37

    Korrosion ade

    Schmiermittel

    Zwei neue Buntmetallinhibitoren von Metall-Chemie schützen als hochwirksame Additive in Schmierfetten oder -ölen die Oberflächen...   weiterlesen

  • CAM für harte Werkstoffe
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 38 - 39

    CAM für harte Werkstoffe

    CAD/CAM

    In der Industrie verwendete Bauteile müssen den unterschiedlichsten Anforderungen genügen. In einigen Branchen wird deshalb auf...   weiterlesen

  • Das Ende des Suchens
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 44 - 48

    Das Ende des Suchens

    Toolmanagment

    Zerspanungsbetriebe sind im harten Wettbewerb häufig erfolgreich, wenn sie schnell und flexibel reagieren können. Das trifft für kleine...   weiterlesen

  • Werkzeugmanagement optimiert
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 50 - 52

    Werkzeugmanagement optimiert

    Spanntechnik

    Vom Schrumpffutter bis zum Voreinstellgerät – Aerospace-Zulieferer Heggemann setzt in der Werkzeugverwaltung auf Haimer-Qualität. Die...   weiterlesen

  • Daten-Handling
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 53

    Daten-Handling

    Messtechnik

    Der Datentransfer von Werkzeugdaten im XML-Format zwischen dem Zoller-Einstell- und Messgerät und der Hermle-Fräsmaschine mit...   weiterlesen

  • Effiziente Direktspannung
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 54 - 55

    Effiziente Direktspannung

    Spanntechnik

    Das flexibel einsetzbare Programm Vero-S Aviation von Schunk gewährleistet eine freie Zugänglichkeit der Werkstücke von fünf Seiten, eine...   weiterlesen

  • Prozesssicher produzieren
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 56 - 57

    Prozesssicher produzieren

    Simulation

    In der Luft- und Raumfahrt braucht es eine extrem hohe Qualität der Produkte und Verfahren, um nachhaltig profitabel agieren zu können....   weiterlesen

  • »Wir sorgen für den schnellen, produktiven Einsatz der FFS.«
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 58 - 59

    »Wir sorgen für den schnellen, produktiven Einsatz der FFS.«

    Interview

    Starrag verkettet erfolgreich Ecospeed-Bearbeitungszentren zu flexiblen Fertigungssystemen (FFS). Wie Starrag die Erfolgsstory...   weiterlesen

  • Seriendruck von Metallbauteilen
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 60 - 61

    Seriendruck von Metallbauteilen

    Additive Manufacturing

    Premium Aerotec, EOS und Daimler haben eine Pilotanlage für ein automatisiertes Additive Manufacturing entwickelt, mit dem sich die...   weiterlesen

  • Innovations Sprünge
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 62 - 63

    Innovations Sprünge

    Turbinenbau

    Bei der ICTM Conference ging es darum, dass die Energiewende im Flugverkehr mit einer neuen Form des Turbinenbaus steht und fällt....   weiterlesen

  • Gewicht und Kosten sparen
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 64 - 65

    Gewicht und Kosten sparen

    Additive Manufacturing

    Materialise liefert im 3D-Druck gefertigte Funktionsbauteile an Kunden aus der Luftfahrt, damit diese wiederum ihre Ziele zur Gewichts- und...   weiterlesen

  • Zuverlässiges Prüfmittel
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 66 - 67

    Zuverlässiges Prüfmittel

    Additive Manufacturing

    MTU Aero Engines hat mit ›Eostate ExposureOT‹ von EOS ein Prüfmittel für additiv gefertigte Bauteile und kann damit die Kosten für die...   weiterlesen

  • Hochgenaue Blisks und mehr
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 68

    Hochgenaue Blisks und mehr

    Bearbeitungszentren

    Mit der FZ 16 S five axis mit Fünf-Achs-Schwenkrundtisch hat Chiron ein exakt an die besonderen Anforderungen der Luftfahrt adaptiertes...   weiterlesen

  • Fakten - Leichtbau in der Luftfahrt
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 70 - 71

    Fakten - Leichtbau in der Luftfahrt

    Faserverbundmaterialien

    Der neueste Marktbericht zu den Glasfaser- und Carbonfaser-Branchen von AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe und Carbon Composites e. V. (CCeV) zeigt, dass sich der Bereich Luft- und Raumfahrt (inklusive Verteidigung) als stark dominantes Umsatzsegment etablieren konnte.   weiterlesen

  • »100 Prozent Industrie 4.0 für den Mittelstand – das ist uns gelungen.«
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 72 - 75

    »100 Prozent Industrie 4.0 für den Mittelstand – das ist uns gelungen.«

    Interview

    Im positiven Sinn macht Schumacher Precision Tools allen etwas vor: Der Remscheider hat eine Industrie-4.0-Fabrik realisiert. Firmenchef...   weiterlesen

  • Bulle und Bär setzen Zeichen
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 76

    Bulle und Bär setzen Zeichen

    Unternehmen

    Mit einem Umsatzplus von fast 13 Prozent hatte Hermle 2018 sein bestes Jahr. Der Maschinenhersteller setzt weiter auf eigene Automations-...   weiterlesen

  • Mit Rückenwind in die Zukunft
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 77

    Mit Rückenwind in die Zukunft

    Unternehmen

    Die neuen Baureihen der Chiron Group kamen gut am Markt an. Das Jahr 2018 brachte einen Rekordumsatz von 498 Millionen Euro. Im Oktober...   weiterlesen

  • Hochauflösende Radarmodule
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 78 - 79

    Hochauflösende Radarmodule

    Sensorik

    Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF entwickelt kompakte und hochauflösende Radarsysteme für eine deutliche...   weiterlesen

  • Kommilitone Roboter
    maschine+werkzeug 05/2019, SEITE 80

    Kommilitone Roboter

    Robotik

    Kuka bietet eine praxisnahe Lösung für die Ausbildung am Roboter. Die Hochschule Karlsruhe setzt vier Trainingszellen des Herstellers ein,...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen