nach oben

Aktuelles Heft 07/2017


kostenlos  für Abonnenten 

  • Manfred Flohr, Chefredakteur
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 3

    Es brummt

    Editorial - Manfred Flohr

    Um zu erfahren, wie es derzeit um die deutsche Industrie steht, kann man das einschlägige Zahlenmaterial der Verbände und Institute...   weiterlesen

  • Wie wichtig ist Ihnen als ausländischer EMO-Aussteller der deutsche Markt?
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 16

    Wie wichtig ist Ihnen als ausländischer EMO-Aussteller der deutsche Markt?

    1 Frage, 3 Antworten

    Italien, Taiwan und die Schweiz stellen die größten Gruppen ausländischer Aussteller auf der EMO in Hannover. Statements kommen von Dr. Ivano Gerardi jr, Gerardi S.p.a (Lonate Pozzolo), Richard Chen, YCM (Taichung), und Urs Baumgartner, Hardinge/Kellenberger (St. Gallen).   weiterlesen

  • Schneller als die Kunden
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 18 - 22

    Schneller als die Kunden

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Rennsport, Supersportwagen, Motorräder und Luftfahrt sind die Kundenbranchen der Pankl Racing Systems AG. In seinem...   weiterlesen

  • Die Spinner VC1650 wird auf der EMO Hannover 2017 als Weltpremiere der Öffentlichkeit vorgestellt. (Bild: Spnner)
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 23

    Neuer Fünfachser

    Maschinen

    Bearbeitungzentren - Spinner bietet mit dem Fünf-Achs-Bearbeitungszentrum VC1650-5A eine neu entwickelte Maschinenlösung für die allseitige...   weiterlesen

  • Die HF 3500 wird auf der EMO mit einem Arbeitsbereich von 710 mal 750 mal 710 Millimetern zu sehen sein. Bild: Heller
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 24 - 26

    Robust und hochdynamisch

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Die robusten und hochdynamischen Fünf-Achs-Bearbeitungszentren der neuen Baureihe HF hat Heller für eine hohe...   weiterlesen

  • Dreh-Schwenktischeinheit statt Schwenkkopf: die neue Acura 65. Bild: Hedelius
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 28 - 29

    Kraftvoll über große Längen

    Maschinen

    Bearbeitungszentren Das ist einmal ein konkreter Anspruch: »Wir wollen der führende Hersteller von vertikalen...   weiterlesen

  • Die MU-6300V Laser EX kann ›alles‹: drehen, fräsen, schleifen, dazu Laserauftragsschweißen und Wärmebehandlung. Bild: Okuma
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 30 - 31

    Alleskönner mit Laser an Bord

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Erkenntnisse aus zwei (eigenen) IoT-gestützten Fabriken in Japan macht Okuma nun auch europäischen Kunden...   weiterlesen

  • Bearbeitungszentrum Liflex mit Direktbeladung. Bild: Licon mt
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 32 - 33

    Dreifach doppelt

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Licon zeigt sein doppelspindliges Maschinenkonzept mit drei Plattformen zur EMO. In der Praxis zählt ganz sicher auch...   weiterlesen

  • Langdreher Cincom D25 von Citizen. Bild: Citizen Machinery Europe
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 34

    12-Achsen- Kraftpaket

    Maschinen

    Drehen - Je nach Ausstattungsoption bietet die Cincom D25 von Citizen bis zu 59 Plätze für Drehwerkzeuge, Fräser oder Bohrer. Drei...   weiterlesen

  • Wie intensiv sich die Entwickler mit den Ansprüchen der Anwender einer Universalmaschine auseinandergesetzt haben, ist an der Index B400 durchgängig vom Maschinenaufbau bis zu den Komponenten und vielen Details zu erkennen.  Bild: Index
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 38 - 40

    Komplexe Teile effizient fertigen

    Maschinen

    Drehen - Die Schlagworte Drehtechnologie, Komplettbearbeitung, Automatisierung und Digitalisierung bestimmen bei Index und Traub die...   weiterlesen

  • Axa-Fahrständer-Bearbeitungszentrum VHC 2. Bild: Axa
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 42 - 43

    Auslastung dank Vernetzung

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Wächter & Wokan legt Wert auf hohe Flexibilität in der Fertigung und einen optimal ausgelasteten Maschinenpark. Dafür...   weiterlesen

  • Für Werkstücke mit einem Durchmesser bis 1.215 Millimeter eignen sich die Modelle FCL-4080/-40120/-40160. Bild: Chevalier
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 44

    Zyklendrehen leicht gemacht

    Maschinen

    Drehen - Nach einer Erweiterung der Chevalier-Produktpalette bietet die Hommel Gruppe aktuell Zyklendrehmaschinen mit einem Drehdurchmesser...   weiterlesen

  • Bild: Makino
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 45

    Fünf-Achs-Flexibilität

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Makino verspricht den Anwendern der a500Z die zuverlässige, effiziente Fertigung eines horizontalen...   weiterlesen

  • Acht Weltpremieren, technologische Kompetenz und sehr viel Digitales wird es bei DMG Mori zu sehen geben. Bild: DMG Mori
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 46 - 48

    Kompetenz und acht Premieren

    Maschinen

    Digitale Fertigung - Zu den Weltpremieren in Form von Maschinen gesellen sich bei DMG Mori zur EMO 2017 eine ganze Reihe digitaler...   weiterlesen

  • Auch nach zehn Jahren Betrieb arbeitet das Bearbeitungszentrum Pyramid Nano von Kern Microtechnik dank hydrostatischer Antriebe und Führungen mit unverändert hoher Genauigkeit von +/- 1 Mikrometer. Bild: Kern Microtechnik
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 50 - 52

    Verschleißfreie Antriebe

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Dank des Kern-Bearbeitungszentrums ›Pyramid Nano‹ im Werkzeugbau bei PKT Präzisionskunststofftechnik Bürtlmair sank...   weiterlesen

  • Doppelseiten-Schleifmaschine Planet V7. Bild: Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 54 - 55

    Zuverlässig im Dauereinsatz

    Maschinen

    Schleifen - Vor zehn Jahren hat Supfina bei der Feinstanz AG in der Schweiz erfolgreich eine Doppelseiten-Planschleifmaschine Planet V7 in...   weiterlesen

  • Die FZ 40 compact eignet sich sowohl für die Stahlzerspanung als auch für die Bearbeitung von Aluminium oder Kunststoff. Bild: F.Zimmermann
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 56 - 58

    Von weich bis hochfest

    Maschinen

    Portalfräsen - Wer sich nicht auf die Zerspanung eines einzigen Werkstoffes konzentrieren will, braucht entsprechend ausgelegte Maschinen....   weiterlesen

  • Speedmat VM-T von Pama mit integriertem Karussell-Drehtisch. Bild: Pama
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 59

    Dynamik-Portal

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Pama bringt in diesem Jahr eine komplett neue Maschinenbaureihe auf den Markt: das Vertikal-Bearbeitungszentrum in...   weiterlesen

  • Europapremiere: das drei-achsige Fräszentrum Yasda YMC 650.  Bild: Yasda
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 60

    Arbeiten mit dem Mikrometer

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Erstmals ist das neue Topmodell von Yasda in Europa zu sehen. Zur EMO zeigt das japanische Unternehmen sein neues...   weiterlesen

  • Das Bearbeitungszentrum VMX 30Ui von Hurco erleichtert den Einstieg in die Fünf-Achs-Bearbeitung. Das universell einsetzbare Takumi-Model H12 (zweites Bild). Bild: Hurco
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 69

    Optimierungen und Neuheiten

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Hurco zeigt auf der EMO in Hannover den Einsatz eines Automatisierungssystems mit Beladeroboter, das...   weiterlesen

  • Die ein- und zweispindligen Specht-Maschinen sind groß im Geschäft mit der Mobilität. Bild: FFG
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 70 - 73

    E-Mobilität treibt FFG mächtig an

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Wer auf der EMO eine Halle belegt, muss etwas zu zeigen haben: 40 Maschinen und Fertigungszellen bringt FFG nach...   weiterlesen

  • Auf der EMO zeigt Samag sein Tiefbohrfräszentrum ›TFZ 2L‹ mit der Heidenhain-Bahnsteuerung ›TNC 640‹. Bild: Samag
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 74

    Maschinen nach Anforderung

    Maschinen

    Bohren/Fräsen - Samag bietet Werkzeugmaschinen für das kombinierte Tiefbohren und Fräsen, die Aluminiumbearbeitung und die...   weiterlesen

  • Die beiden gegenüberliegenden Taster erfassen den Durchmesser des Drehteils mit hoher Präzision. Bild: Werksfotos Heinrich Georg Maschinenfabrik
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 75

    Zweipunkt-Messung

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Auf der EMO präsentiert Georg die integrierte Zweipunkt-Messung für seine Horizontal-Bearbeitungszentren der Serie...   weiterlesen

  • Nicht nur, aber vor allem die Uhrenindustrie stellt hohe Ansprüche an die Präzisionsbearbeitung. Bild: Lehmann
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 76 - 77

    Fräsen für präzise Uhren

    Maschinen

    Produktionskette - Bis zu 25 Fertigungsstationen mit Linearfräsmaschinen von Lehmann bilden eine Produktionskette für hochpräzise Teile....   weiterlesen

  • Herbert Nauschnig (li.) und Dr. Markus Lutz haben Prozesssicherheit durch kluge Technik. 2 Digital unterstützte Sägeeinheiten. 3 10.000 Artikel in 100 Qualitäten.Bild: Meba
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 78 - 80

    Mehr als ein bisschen digital

    Maschinen

    Bandsägen - Selbstverständlich wird auch im EHG Stahlzentrum in Dornbirn analog gesägt. Aber ganz viele Schritte in der Vorbereitung,...   weiterlesen

  • Die modularen Rundtaktmaschinen von Imoberdorf werden in der Regel kundenspezifisch gebaut. Bild: Imoberdorf
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 81

    Im Takt produktiv

    Maschinen

    Rundtaktmaschinen- In der Welt der Rundtaktmaschinen hat sich Imoberdorf längst etabliert. Die modulare Bauweise der Maschinen wird in...   weiterlesen

  • ›Industrie 4.0‹-fertig sind die neuen Drahterodiermaschinen CUT P von Agie Charmilles. Bild: GF
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 84 - 85

    Keineswegs drahtlos

    Maschinen

    Drahterodieren - Wer wollte nicht anspruchsvolle Anwendungen vereinfachen, wie es GF Machining Solutions für die neue Agie Charmilles CUT P...   weiterlesen

  • Positionierung des Laserkopfes für die Bearbeitung in der Hybridmaschine. Bild: Elb-Schliff
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 86

    Additiv fertigen und schleifen

    Maschinen

    Laser/Schleifen - Der Schleifmaschinenhersteller Elb-Schliff zeigt, was mit additiver Bearbeitung auf Schleiffräszentren möglich ist. Die...   weiterlesen

  • Das dynamisches Bohrwerk ›PR I‹ eignet sich für kleine bis mittelgroße Werkstücke. Bild: Union Chemnitz
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 87

    Hohe Flexibilität

    Maschinen

    Bohrwerk - Union Chemnitz stellt auf der EMO die neue ›PR I‹ vor. Sie ergänzt die Bohr- und Fräswerke mit Plattenfeld im mittleren...   weiterlesen

  • Die ›TX7 Linear‹ bietet neben bewährten Funktionen viele neue Features, mit denen Werkzeughersteller den steigenden Anforderungen an präzise geschliffene Werkzeuge gerecht werden können. Bild: Anca
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 88 - 89

    Neue Technik für präzisen Schliff

    Maschinen

    Schleifen - Bei Anca stehen die Zeichen zur EMO ganz auf Präzision: Der Schleif-maschinenhersteller stellt die neue ›TX7 Linear‹ vor. Damit...   weiterlesen

  • Als Systemlösung mit einem Sieben-Achs-Roboterportal wird mit dem ›BA 622‹ eine vollautomatisierte Bestückung inklusive automatischer Rohteileerkennung mittels Kamera gezeigt. Bild: SW
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 90 - 91

    Autark mit dem Belademodul

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) stellt auf der EMO ihre neuen Bearbeitungszentren inklusive Automation...   weiterlesen

  • Diskus Defined Grinding ist die neue Planschleiftechnologie für definierten Abtrag an abgesetzten Planflächen. Bild: DVS Technology
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 92 - 94

    Für Antriebe von morgen

    Maschinen

    Schleifen - DVS steht schon länger für sehr fein bearbeitete Oberflächen und stellt zur EMO ein breites Spektrum an neuen Maschinen und...   weiterlesen

  • Die neue Kellenberger 100. Bild: Kellenberger
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 96 - 97

    Die neue Mitte ist eine Plattform

    Maschinen

    Schleifen - Im Jubiläumsjahr seines 100 jährigen Bestehens präsentiert Kellenberger nicht einfach nur eine neue Schleifmaschine, sondern...   weiterlesen

  • Die Wirbelmaschine ›LWN 100‹ vereint Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit, Produktivität und Qualität. Bild: Leistritz
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 98

    Doppelt so schnell zu Schnecken

    Maschinen

    Wirbeln - Für die präzise Fertigung von Schnecken für die Servolenkung bietet Leistritz zur EMO eine Weltneuheit: Die ›LWN 100‹ erlaubt die...   weiterlesen

  • Zum vertikalen Bearbeitungszentrum ›MX-520 PC4‹ von Matsuura gehört ein Mehrfach-Palettenspeicher für bis zu vier Paletten. Bild: Matsuura
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 99

    Mehr Platz

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Der japanische Maschinenhersteller Matsuura kommt mit gleich drei Produktneuheiten auf die EMO: Neben dem neuen...   weiterlesen

  • Handtmanns Horizontalbearbeitungszentrum HBZ Compactcell. Bild: Handtmann
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 100

    Gabelkopf macht reichlich Späne

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Die Handtmann A-Punkt Automation will die Hochgeschwindigkeitszerspanung vorantreiben und setzt dabei auf einen neu...   weiterlesen

  • Typisches Beispiel für eine Automationslösung von Soraluce. Bild: Bimatec Soraluce
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 102 - 103

    Mehr Leistung ohne Rattern

    Maschinen

    Bearbeitungszentren - Auch wenn die neuen Soraluce-Maschinen auf der EMO ein Blickfang sind: Die Aufmerksamkeit vieler Besucher wird...   weiterlesen

  • In der SF2 RLS übernimnmt ein Roboter sämtliche Rüst- und Beladeaufgaben. Bild: Otec
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 104 - 105

    Roboter rüstet und belädt

    Maschinen

    Schleifen - Erst ein optimal geschliffenes Werkzeug bringt die oft komplexen Geometrien wirkungsvoll zum Einsatz. So rücken die...   weiterlesen

  • Je nach zu bearbeitendem Werkstoff kommt auf der Jucam 1S von Junker unterschiedlich spezifiziertes CBN zum Einsatz. Bild: Junker
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 106 - 107

    Dreimal schneller

    Maschinen

    Schleifen - Die Grindstar soll sich als Alternative für bestimmte Drehaufgaben etablieren. Die Zahlen sprechen für sich. Ab einer Losgröße...   weiterlesen

  • Die hochwertigen ›Hobit‹-Wälzfräser von Hommel+Keller eignen sich für die präzise Herstellung komplexer Verzahnungsteile.  Bild: Star Micronics GmbH
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 112 - 113

    Zahnrad in einer Aufspannung

    Maschinen

    Walzfräsen - Mit Wälzfräsern können hochwertige Verzahnungen hergestellt werden. Gerade die Flexibilität macht das Verfahren so beliebt....   weiterlesen

  • "Es gibt da draußen die ideale und es gibt die reale Welt in der Fertigung."
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 114 - 117

    "Es gibt da draußen die ideale und es gibt die reale Welt in der Fertigung."

    Werkzeuge

    Interview - Eine "voraussetzungslose Digitalisierung" verspricht C-Com mit seiner jetzt marktreifen Plattform für die Werkzeugverwaltung....   weiterlesen

  • Kyocera präsentiert den neuen Wendeschneidplattenbohrer ›Magic Drill DRV‹. Bild: Kyocera
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 118

    Effiziente WSP-Bohrer

    Werkzeuge

    Bohren - Der neue Wendeschneidplattenbohrer ›Magic Drill DRV‹ von Kyocera ermöglicht Bohrungen bis 6D bei optimaler Spanabfuhr. Damit...   weiterlesen

  • MAS bietet jetzt auch Präzisions-Bohrstangen aus Vollhartmetall mit aufgelöteten CBN-Schneiden sowie mit geklemmten CBN- und Vollhartmetallschneidplatten für Bohrungsdurchmesser ab 0,5 Millimetern an. Bild: MAS GmbH
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 119

    Hartes für die Serie

    Werkzeuge

    Drehen - Der Werkzeughersteller MAS erweitert sein Programm an Bohrstangen und Schneidstoffen zur präzisen, prozesssicheren Hartbearbeitung...   weiterlesen

  • Die komplexen Werkzeuge von Formconsult werden zu rund 60 Prozent im Automotive-Bereich eingesetzt, aber auch in der Medizintechnik oder der Elektroindustrie. Bild: MMC Hitachi Tool
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 120 - 121

    Schrittweise zur Polierqualität

    Werkzeuge

    Fräsen - Formconsult aus Schmalkalden hat gemeinsam mit MMC Hitachi Tool Bearbeitungsstrategien entwickelt, die zeigen, dass sich auch sehr...   weiterlesen

  • ›Monstermill PCR Uni‹ von WNT. Bild: WNT
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 122 - 124

    Alleskönner und Spezialisten

    Werkzeuge

    FRÄSEN/Bohren/Drehen - WNT aus Kempten präsentiert auf der EMO 2017 seine neuesten Werkzeuglösungen. Darunter sind der vielseitige...   weiterlesen

  • Die neue ›Coromill-Plura‹-Reihe von Sandvik Coromant umfasst drei Fräser für Verbundwerkstoffe: den Kompressionsfräser, den Schaftfräser (im Bild) und den Vielzahn-Schaftfräser. Bild: Sandvik Coromant
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 126

    Fräser für Verbundstoffe

    Werkzeuge

    Fräsen - Sandvik Coromant hat mit ›Coromill Plura‹ neue Schaftfräser vorgestellt, die speziell für das Fräsen und Nutenfräsen von...   weiterlesen

  • Der neue ›Fightmax Inox‹ erweitert die Fräserserie von Inovatools. Während der EMO wird er erstmals präsentiert. Bild: Inovatools Eckerle & Ertel GmbH
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 127

    Spektrum erweitert

    Werkzeuge

    Fräsen - Der bayerische Werkzeughersteller Inovatools zeigt zur EMO Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen. Ein Highlight wird der...   weiterlesen

  • Die Komet Group tritt auf der EMO mit einem Vollsortiment von Werkzeugen mit ultraharten Schneidstoffen auf. Bild: Komet
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 128 - 129

    Produktiver auf allen Ebenen

    Werkzeuge

    Bohren/Fräsen - Auf der EMO zeigt Komet Standardpräzisionswerkzeuge, projektbezogene Entwicklungen und digitale Produkte. Der Hersteller...   weiterlesen

  • Kaum zu unterscheiden: Die MP- und MT-Wendeschneidplatten gibt es als positive und als negative Version. Bild: MMC Hartmetall GmbH
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 130

    Weniger Bruch an Kanten

    Werkzeuge

    Wendeschneidplatten - Schneidkanten brechen oder verschleißen gerne mal, wenn es an schwer zerpanbare Materialien geht. Mit ›Miracle Sigma‹...   weiterlesen

  • Zwei Highlights auf der EMO bei Avantec im Bereich High Precision: hier der Walzenstirnfräser ›MM90‹. Bild: Avantec
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 132 - 133

    Lösungen für das maximale Q

    Werkzeuge

    Fräsen - Der Werkzeughersteller Avantec präsentiert in Hannover Fräswerkzeuge mit dem Schwerpunkt High Precision für das maximale...   weiterlesen

  • Cermet-Drehwende-Schneidplatten für schnelle Schnitte. Bild: Iscar
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 134 - 135

    Noch härter gegen Stahl

    Werkzeuge

    Drehen/Fräsen - Wieder gibt es zur EMO neue Schneidstoffsorten, wieder gibt es dafür neue Einsatzprofile: Höhere Schnittgeschwindigkeiten...   weiterlesen

  • Hurco-Bearbeitungszentrum VM10i: Gefräste Grundplatten der Maskierungen für die Motoren-Gusswerkzeuge. Die Einzelteile werden zu Werkzeugen montiert und dienen dann als Gießeinsätze bei der Herstellung von Fahrzeugmotoren bei BMW.  Bild: maschine+werkzeug
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 136 - 138

    Mehr Nutzen bei geringeren Kosten

    Werkzeuge

    Drehen/Fräsen - Die Werkzeuglösungen von ZCC Cutting Tools Europe (ZCC-CT) haben den Kleinserienfertiger Maestral so sehr überzeugt, dass...   weiterlesen

  • Die ›Atorn‹-Werkzeugvoreinstellgeräte erledigen drei Arbeitsschritte in einem Durchgang. Bild: Hahn+Kolb
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 139

    Eingestellt auf 4.0

    Werkzeuge

    Werkzeugvoreinstellung - Der Werkzeugdienstleister und Systemlieferant Hahn+Kolb zeigt auf der EMO einen Teil seines Portfolios für...   weiterlesen

  • Seeger nutzt unter anderem das Innenstechsystem ›SIM‹ von Arno-Werkzeuge zur Innenbearbeitung ab 6,7 Millimeter Durchmesser. Bild: Seeger Präzisionsdrehteile
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 141 - 143

    Vierfache Standzeit

    Werkzeuge

    Drehen - Spezielle Werkzeuglösungen von Arno senken bei Seeger die Wechselzeiten und steigern die Standzeiten. So werden zum Beispiel drei...   weiterlesen

  • Thetatec 45N: Planfräser für große Schnitttiefen aus dem neuen Fräsprogramm von Boehlerit. Bild: Boehlerit
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 144 - 145

    Für große Schnitttiefen

    Werkzeuge

    Fräsen - Boehlerit hat sein Programm an Fräswerkzeugen erweitert. Neuheiten sind das Schruppwerkzeug Zetatec 90N sowie die Planfräser...   weiterlesen

  • Kopierfräser Copymax. Besonders leistungsstark beim Schruppen und Semischlichten größerer Formen. Bild: LMT Group
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 146 - 148

    Hoch mit den Schnittwerten

    Werkzeuge

    Fräsen - Mehr Leistung, höhere Qualität, niedrigere Kosten - Werkzeughersteller sind um das Anforderungsprofil für Werkzeuge oder...   weiterlesen

  • Zur Entwicklung neuer Werkzeugkonzepte setzt Nachreiner umfassendes Know-how, modernstes Equipment sowie erhebliche Mittel ein. Bild: Nachreiner GmbH
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 150

    Keramik im Fokus

    Werkzeuge

    Fräsen/Bohren - Leistungsfähige Keramikwerkzeuge zur wirtschaftlichen Bearbeitung von Grafit und Composites sind ein Messefokus des...   weiterlesen

  • Pferd bietet die neue Frässtiftform ›SKM‹ für die Feinbearbeitung an. Bild: August Rüggeberg
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 151

    Frässtift mit Spitze

    Werkzeuge

    Fräsen - Der Werkzeughersteller Pferd hat seine Hartmetallfrässtifte mit der Zahnung ›Micro‹ um die neue Frässtiftform ›SKM‹ ergänzt. Mit...   weiterlesen

  • Haimer: »Mit Microset werden wir zum Systemanbieter für das Werkzeugmanagement.«  Bild: Haimer
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 152 - 153

    Mit Werkzeugen ins Netzwerk

    Peripherie

    Toolmanagement - Vom Marktführer für Werkzeugschrumpf- und Auswuchttechnik zum Systemanbieter für das komplette Werkzeugmanagement war es...   weiterlesen

  • Hohe Fertigungstiefe, große Werkzeugvielfalt: Da heißt es, den Überblick zu behalten. Bild: M. Pyper
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 154 - 155

    Nie mehr suchen nach Werkzeugen

    Peripherie

    Toolmanagement - Die Fertigungstiefe führt bei Test-Fuchs zu einem Bestand von 4.000 Werkzeugen. Die wollen verwaltet werden. Seit vier...   weiterlesen

  • Hilfe beim exakten Einstellen von Winkeln an komplizierten Bauteilen: der Fixassist Vast. Bild: Zeiss
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 156 - 157

    Messen mit Assistent

    Peripherie

    Messtechnik - Auch als kleines Unternehmen kann man mit den großen mithalten, wenn man konsequent auf Qualität setzt. Für die Produktion...   weiterlesen

  • Am Stand von Zoller können die Besucher der EMO auf 420 Quadratmetern eine virtuelle Fertigung erleben.
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 158

    Prüfsysteme für Werkzeug

    Peripherie

    Messtechnik Zoller zeigt dieses Jahr auf 420 Quadratmetern eine komplette Fertigungsinfrastruktur – vom CAM-Arbeitsplatz über die Einstell-...   weiterlesen

  • Für die Georg Fischer Fittings GmbH realisierte HK-Con eine komplette Anlage. Sie ersetzt nicht nur drei Vorgängeranlagen, sondern erfüllt auch die hohen Ansprüche an die Produktivität. Bild: Yaskawa
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 160 - 162

    Turnkey für Temperguss

    Peripherie

    Automatisierung - HK-Con plant und baut seit 16 Jahren Zerspanungsmaschinen. Für einen Hersteller von Gussfittings realisierte der...   weiterlesen

  • Der Prozesskühler ›Omega.eco‹: rechts in der Version mit 10 bis 27 Kilowatt Kühlleistung und links mit 27 bis 60 Kilowatt Kühlleistung. Bild: Technotrans AG
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 163

    Normkonform

    Peripherie

    Kühlen - Technotrans stellt auf der EMO die Prozesskühler der ›Omega.eco‹-Baureihe vor. Mit einem Leistungsspektrum von 10 bis60 Kilowatt...   weiterlesen

  • Für die Messung von Prüflingen bis 1.000 Millimeter bietet der Messplatz mehr Komfort. Bild: Mahr
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 164

    Über die Länge Genaues wissen

    Peripherie

    Messtechnik - Die Spezialisten von Mahr beweisen, dass Präzision und Schnelligkeit gut zusammen passen: Die neue Längenmessmaschine bietet...   weiterlesen

  • ›MMS Version 6‹ bietet Vorteile für Anwender, sowohl in der Fertigungsumgebung als auch auf Management-Ebene. Bild: Fastems
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 165

    Produktion im Blick

    Peripherie

    Fertigungsplanung - Während der EMO stellt der Systemanbieter Fastems mit der ›MMS Version 6‹ das jüngste Release seiner Software für das...   weiterlesen

  • Der Messtaster TC76-Digilog scannt die komplette Kontur des Langlochs. Bild: Blum-Novotest
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 166 - 167

    Genauer dank analogem Scan

    Peripherie

    Messtechnik - Eine M32-Drehmaschine von Cincom und der Messtaster TC76-Digilog von Blum-Novotest haben bei der Karlheinz Lehmann GmbH die...   weiterlesen

  • Bosch Rexroth demonstriert Industrie 4.0: Der Pfiffner-Rundtaktautomat liefert seine Daten in ein Netzwerk. Bild: Bosch Rexroth
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 172 - 173

    Wenig Aufwand, viel Transparenz

    Peripherie

    Vernetzung - Um Zustand und Produktivität von Maschinen oder Anlagen besser beurteilen zu können, bietet eine Industrie-4.0-Vernetzung...   weiterlesen

  • Igus zeigt auf der EMO Energierohre der Serie ›R2.1‹, die jetzt in neuen Größen erhältlich sind. Bild: Igus GmbH
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 173

    Frei von Spänen

    Peripherie

    Energieführung - Die Energierohre der Serie ›R2.1‹ von Igus gibt es jetzt in neuen Größen und mit mehr Zubehör. Vorgestellt werden sie...   weiterlesen

  • Hochwertige Stahlplatten bis 900 mal 1.300 Millimeter Größe und 40 Millimeter Stärke bezieht Lugauer von Meusburger, dem renommierten Normalienhersteller. Bild: maschine+werkzeug
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 174 - 177

    Immer eine Oktave höher

    Peripherie

    Messtechnik - Die Firma Lugauer im österreichischen Jenbach fertigt hochpräzise Lehren, die unter anderem zur Prüfung der...   weiterlesen

  • Integrierte Sicherheitsabfragen gehören bei SMC zur Standardausstattung von Ventilserien. Bild: SMC
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 178

    Luft für die Sicherheit

    Peripherie

    Maschinensicherheit - Man darf eine Anlage mit Schutzgitter nur betreten, wenn Roboter oder auch pneumatische Antriebe still stehen. Die...   weiterlesen

  • Das intelligente Informationssystem liefert Maschinenbedienern individuell zu ihren Aufgaben passende Informationen direkt aus der Maschinensteuerung. Bild: Mitsubishi Electric/Fraunhofer IPT
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 179

    Informationen per Datenbrille

    Peripherie

    Steuerung - Auf der EMO stellen Mitsubishi Electric und das Fraunhofer IPT ein intelligentes Informationssystem vor, das Maschinenbedienern...   weiterlesen

  • Im neuen elektronischen Luftfilter 'AC 3002 CIP' werden ausschließlich regenerierbare Filterelemente eingesetzt. Bild: LTA Luftfiltertechnik GmbH
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 180

    Weg vom Wegwerffilter

    Peripherie

    Filtertechnik - Im elektrostatischen Luftfilter ›AC 3002 CIP‹ von LTA werden ausschließlich regenerierbare Filterelemente eingesetzt, die...   weiterlesen

  • Die neuen Profi-GTL-Schleiföle von Rhenus Lub verbinden Leistung, Innovation und Sicherheit. Bild: Rhenus Lub
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 182 - 183

    Erhöhung der Schmierleistung

    Betriebsmittel

    Kühlschmierstoffe - Der Schmierstoffhersteller Rhenus Lub präsentiert mit Rhenus EHM 12 und Rhenus EU 12 zwei neue Schleiföle auf Basis der...   weiterlesen

  • Aersol Master Lubricant ist in Viskosität und der speziellen Zusammensetzung auf das Aerosol-Master-System abgestimmt. Bild: Rother Technologie
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 184

    Schmieren mit System

    Betriebsmittel

    Kühlschmierstoffe - Mit dem Kalt-Aerosol ATS-Cryolub von Rother können Hersteller von Bauteilen aus Titanlegierungen gegenüber...   weiterlesen

  • Die biozid- und borfreie Emulsion Hycut ET 46/Additiv CX dient allen Arten der Hochleistungszerspanung. Bild: oemeta
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 185

    Ohne Bor und Biozid

    Betriebsmittel

    Kühlschmierstoffe - Arbeitsschutz ist immer ein Thema für Hersteller von Kühlschmierstoffen. Oemeta hat mit einem neu entwickelten Additiv...   weiterlesen

  • KSS-Produktmanager Thorsten Hoven begutachtet in der Fertigung von Jongen ein Trägerwerkzeug. Bild: Hebro Chemie
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 186

    Damit der Span kühl bleibt

    Betriebsmittel

    Kühlschmierstoffe - Wer wie die Jongen Werkzeugtechnik selbst kompromisslos auf Qualität setzt, legt diese Maßstäbe auch an seine...   weiterlesen

  • Die Softwareerweiterung Laserhärten simuliert die Fahrt entlang der berechneten Bahn zum Laserhärten der Oberfläche. Bild: Tebis AG
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 188

    Arbeitsabläufe beschleunigen

    Software

    CAD/CAM - Dank einer verbesserten Performance können Anwender der Version 4.0 Release 5 der CAD/CAM-Software von Tebis ihre Arbeitsabläufe...   weiterlesen

  • Intelligente Optimierung der Werkzeugpfade in NC-Simul. Bild: Spring Technologies
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 189

    Vereinfachung

    Software

    CAD/CAM - Das neue Modul NC-Simul 4CAM der NC-Simul-Solutions-Software von Spring Technologies optimiert bestehende CAM-Prozesse durch...   weiterlesen

  • Täglich werden Millionen von Flaschen mit Krones-Anlagen bewegt, befüllt, beschriftet und verpackt. Bild: Krones AG
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 190 - 193

    Chinesisch ist kein Hindernis

    Software

    Kalkulation - Auf der Suche nach einer Planungs- und Kalkulationssoftware, die sich nahtlos in die SAP-geprägte Infrastruktur einfügt, ist...   weiterlesen

  • Die Kapazitätsplanung liefert Fakten für realistische Liefertermine. Bild: Segoni
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 194

    Losgröße 1 organisieren

    Software

    ERP - Der Werkzeugbau stellt mit seinen vielen Unikaten hohe Anforderungen an die Organisation der Fertigung. Auch ERP-Systeme sollten die...   weiterlesen

  • Die Software ›Marcad‹ reduziert Stillstandzeiten an Formmessgeräten von Mahr. Bild: Mahr
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 195

    Weniger Zeit am Messplatz

    Software

    CAD/CAM - Das neue Software-Tool ›Marcad‹ von Mahr ermöglicht es, Messprogramme für Formtester offline zu erstellen. Mithilfe von Marcad...   weiterlesen

  • Bild: Ammatec
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 202 - 206

    Problemloses Einstechen in Inconel

    TITELSTORY

    Horn - Bei der Bearbeitung schwer zerspanbarer Werkstoffe wie Inconel empfiehlt sich der Einsatz eines auf diese Anwendung abgestimmten...   weiterlesen

  • Mit dem Nullpunktspannsystem ›WPS‹ von SMW-Autoblok wird das Werkstück mittels Spannbolzen direkt in die dafür vorgesehenen Spannmodule gespannt. Bild: SMW-Autoblok
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 208 - 211

    Spannmittel für alle Fälle

    Spannsysteme - Wenn es um zukunftsweisende Lösungen geht, setzen Unternehmen aus aller Welt auf die Technik der SMW-Autoblok Spannsysteme...   weiterlesen

  • Das Nullpunktspannsystem ›K5‹ von AMF ermöglicht die vollautomatische Fünf-Achs-Bearbeitung im Dentalbereich mit Maschinen von Imes-Icore. Bild: AMF
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 212 - 213

    Automatisiert zu Zahnprothesen

    Extra Spanntechnik

    Nullpunktspannsystem - Der Maschinenbauer Imes-Icore setzt auf das Nullpunktspannsystem von AMF. Damit gelingt die Vollautomatisierung der...   weiterlesen

  • Der Spanndorn mit Sechseckkontur sorgt für eine hohe Prozesssicherheit und Zerspanungsleistung. Bild: Hainbuch
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 217

    Starke Pyramide

    Extra Spanntechnik

    Spanndorn - Der neue Spanndorn von Hainbuch ›Maxxos‹ hat anstelle eines runden Kegels eine sechseckige Pyramidenform. Damit ist er...   weiterlesen

  • Vor dem Rillenfräsen werden die Gleiselemente mit dem Planfräser bearbeitet. Die Werkstücke sind am Fuß sowie seitlich am Gleiskopf gespannt. Bild: Schunk
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 218 - 221

    Weichen fix und fertig

    Extra Spanntechnik

    Magnetspanntechnik - Dem Leipziger Straßenbahnexperten Iftec gelang es bei der Fertigung von Gleisen und Weichen, das Potenzial einer neu...   weiterlesen

  • Bild: Ott-Jakob
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 222

    Sensortechnik für Spannmittel

    Extra Spanntechnik

    Messtechnik - Ott-Jakob zeigt auf der EMO eine neue Monitoring-Lösung für Spannsysteme. Ebenfalls unter den Exponaten ist die neue...   weiterlesen

  • Das Spannzangenfutter ›Hawk Eye‹ von Schüssler eignet sich für die HPC- und die HSC-Bearbeitung. Bild: Karl Schüssler GmbH & Co. KG
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 223

    Spannfutter für HPC

    Extra Spanntechnik

    Spannzangenfutter - Der baden-württembergische Hersteller für Werkzeugspannsysteme Schüssler bietet mit seinem Spannzangenfutter ›Hawk Eye‹...   weiterlesen

  • ›Quick-Tower‹ im Einsatz auf der ›DMG Mori NHX 4000‹ (Spannung auf einer selbstgefertigen Vorrichtung).  Bild: maschine+werkzeug
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 224 - 226

    Entscheidung ohne Kompromiss

    Extra Spanntechnik

    Spannsysteme - Als die Auftragslage stark gewachsen ist, hat Frabona seine Produktion aufgestockt. Der Lohnfertiger aus Frankfurt am Main...   weiterlesen

  • Zum fünfjährigen Bestehen widmet Bessey den variablen Schnellspannern ›STC‹ eine eigene Microsite. Dort finden Konstrukteure und Einkäufer alle Details zum Schnellspanner-Sortiment. Bild: Bessey
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 226 - 227

    Microsite für Spanner

    Extra Spanntechnik

    Schnellspanner - Informationen zu variablen Schnellspannern bietet Spannwerkzeughersteller Bessey auf seiner neuen Microsite...   weiterlesen

  • Im Vorrichtungsbau setzt das Mattner Ingenieur Büro auf die Spannmittel von Erwin Halder, zum Beispiel auf das Nutsystem ›V70‹. Bild: Erwin Halder KG
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 228

    Schnell zur Vorrichtung

    Extra Spanntechnik

    Spannsysteme - Das Mattner Ingenieur Büro steht Unternehmen mit der Konstruktion hochwertiger Vorrichtungen zur Seite. Für flexible und...   weiterlesen

  • Digitale Mobilmachung: Die Anlauffabrik probiert zum Beispiel aus, ob und wie sich Drohnen für neue agile Formen des Materialflusses nutzen lassen. Bild: Fecht
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 230 - 232

    Digitale Inspirationen

    Markt

    Industrie 4.0 - Wie Produktionsfachleute die Chancen und Risiken der digitalen Transformation beurteilen, zeigt eine Bestandsaufnahme auf...   weiterlesen

  • Partner aus den Bereichen Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Digitalisierungssysteme stellten Prozesse vor, die gemeinsam mit Tebis erfolgreich realisiert wurden. Bild: Tebis
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 233

    Visionen für die Zukunft

    Markt

    Hausmesse - Zur Hausmesse von Tebis kamen zahlreiche Besucher nach Martinsried bei München. Der Schwerpunkt lag darauf, Prozesse...   weiterlesen

  • "Hommel war und ist ein kerngesundes Unternehmen mit einer guten Liquidität"
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 234 - 237

    "Hommel war und ist ein kerngesundes Unternehmen mit einer guten Liquidität"

    Interview mit Gisbert Krause, Geschäftsführer Hommel

    Geschäftsführer Gisbert Krause hat eine konkrete Vorstellung davon, wie Hommel erfolgreich bleibt: durch Mehrwert in Beratung, Vertrieb und...   weiterlesen

  • Die Fertigung auf einen Blick: Mit dem digitalen Steuerungstisch ›Priotisch‹ soll dynamisch reagiert werden können. Bild: WZL/WBA
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 238

    Auf Änderungen fix reagieren

    Markt

    Fertigungsplanung - Ein neues Forschungsprojekt des WZL an der RWTH Aachen hat die Entwicklung eines Steuerungsinstrumentes zum Ziel, mit...   weiterlesen

  • Spotlight on Taiwan
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 239 - 255

    Spotlight on Taiwan

    Taiwan stellt auf der kommenden EMO in Hannover mit über 180 Ausstellern die zweitgrößte Gruppe ausländischer Aussteller. Die...   weiterlesen

  • Fakten - EMO-Trends
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 256 - 257

    Fakten – EMO-Trends

    15 Farben weisen auf dem Hallenplan den Weg zu ebenso vielen Ausstellungsschwerpunkten der EMO in Hannover. Wir haben aus jedem dieser Bereiche einen Aussteller gefragt, welche Trends er in seinem Bereich erwartet.   weiterlesen

  • Flexibel und digital: Messtechnik muss anpassungsfähig sein, da die zu fertigenden Produkte ständig wechseln können. Bild: Mahr
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 258 - 261

    Der rote Faden ist digital

    Markt

    EMO - Das Leitthema der EMO Hannover 2017 ›Connecting systems for intelligent production‹ wird gut angenommen. Das zeigt eine Umfrage unter...   weiterlesen

  • Mithilfe von EOS-Technik hat Arianegroup den Einspritzkopf des Ariane-6-Oberstufentriebwerks ›Vinci‹ im All-in-one-Design realisiert. Bild: Arianegroup
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 262 - 263

    Einspritzkopf vereinfacht

    Markt

    Additive Manufacturing - Mithilfe von EOS schaffte es das Luft- und Raumfahrtunternehmen Arianegroup, den Einspritzkopf eines...   weiterlesen

  • Kleines Beispiel einer Smart Factory. Bild: maschine+werkzeug
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 264

    Machen statt Abwarten

    Markt

    Digitalisierung - Einmal ist immer das erste Mal: Diesen Sommer veranstaltete Big Kaiser seine ersten Smart Factory Days am Firmensitz im...   weiterlesen

  • Produktiver zur Turbine
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 266

    Produktiver zur Turbine

    Aerospace - Über 200 Besucher aus 19 Ländern sind zu Starrag nach Rorschacherberg gekommen, wo das Unternehmen zusammen mit Werkzeugpartner...   weiterlesen

  • "Digitalisierung kann starken Kundennutzen bringen."
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 268 - 269

    "Digitalisierung kann starken Kundennutzen bringen."

    Interview mit Dr. Bernhard Bringmann, Geschäftsführer Starrag

    Am Rande der Turbine Technology Days bei Starrag in Rorschacherberg erläutert Geschäftsführer Dr. Bernhard Bringmann die...   weiterlesen

  • Realer und digitaler Weg der Werkzeuge und Daten durch die einzelnen Fertigungsprozesse. Bild: Fraunhofer IMS
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 270 - 271

    Werkzeug-Leben untersuchen

    Mehr Wissen

    RFID – Im Rahmen des Projekts ›Cute Machining‹ erstellen Forscher vom Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme...   weiterlesen

  • industrieblick Die Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektroindustrie sollen angepasst und Industrie-4.0-relevante Themen wie Datensicherheit oder Digitalisierung in die Lehrpläne aufgenommen werden. Bild: fotolia.com
    maschine+werkzeug 07/2017, SEITE 272

    Digitalisierung in der Ausbildung

    Karriere

    Ausbildung - Die Verbände Gesamtmetall, VDMA, ZVEI und IG Metall legen Handlungsempfehlungen zu Aus- und Weiterbildung vor. So sollen die...   weiterlesen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen