nach oben
maschine+werkzeug 04/2011

Zwischen HSS und Hartmetall

Technik

Schneidstoff - Mit dem neuen Schneidstoff Speedcore stellt LMT Fette Wälzfräser her, die um mehr als 30 Prozent schneller sind als entsprechende HSS-Werkzeuge, ohne sich gleich die Empfindlichkeit von Hartmetall einzuhandeln.

Den Technologiewettstreit zwischen HSS und Hartmetall als Grundmaterial für Werkzeuge hat das Hartmetall längst nicht überall für sich entscheiden können. Insbesondere wenn es um Verzahnung geht, setzt ein Großteil der Anwender nach wie vor auf HS-Stahl, der heute vorwiegend pulvermetallurgisch (PM) hergestellt wird. Wenn es nach LMT Fette geht, wird auch diese letzte Bastion von HSS im Laufe der kommenden Jahre fallen.

Dass viele Anwender vor allem aus der Automobilindustrie zur Zahnradfertigung Wälzfräser aus PM-HSS einsetzen, fußt oft auf einem gewissen Sicherheitsdenken. Durch die höhere Zähigkeit des Materials sind die HSS-Werkzeuge wesentlich unempfindlicher als Hartmetallwerkzeuge. Das fällt umso mehr ins Gewicht, wenn die Schneiden der Monoblockwerkzeuge keine Wegwerfartikel wie Wendeschneidplatten sind, sondern bis zu zehn Mal nachgeschliffen werden können. Bei über 300 Schneiden pro Wälzfräser ist das Risiko von Beschädigungen verhältnismäßig groß.

  • In seiner Wälzfräserproduktion in Schwarzenbek setzt LMT Fette das neue Substrat Speedcore ein.

    In seiner Wälzfräserproduktion in Schwarzenbek setzt LMT Fette das neue Substrat Speedcore ein.

  • Feinstruktur des Werkstoffs HSS-PM: Angelassenes Martensit, Sekundärhärtung über Karbide.

    Feinstruktur des Werkstoffs HSS-PM: Angelassenes Martensit, Sekundärhärtung über Karbide.

  • Feinstruktur Speedcore: Angelassenes Martensit, Sekundärhärtung über intermetallische Phasen.

    Feinstruktur Speedcore: Angelassenes Martensit, Sekundärhärtung über intermetallische Phasen.

  • Der neue LMT-Wälzfräser ist mit Nanosphere beschichtet, der Kern besteht nun aus Speedcore.

    Der neue LMT-Wälzfräser ist mit Nanosphere beschichtet, der Kern besteht nun aus Speedcore.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

LMT Tool Systems GmbH

Heidenheimer Str. 84
DE 73447 Oberkochen
Tel.: 07364-9579-0
Fax: -30

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics