nach oben
maschine+werkzeug 10/2010

Zeit zum Wechseln

Titelstory - Werkzeuglösungen

Werkzeuge - Moderne Gusswerkstoffe kommen in zahlreichen Branchen zum Einsatz. Die Materialien stellen jedoch auch besondere Anforderungen bei der Zerspanung. Mit dem weltweit ersten modularen Gewindebohrer und der eigens entwickelten anwendungsoptimierten Schicht Polaris greift die LMT in diesem Markt an und verspricht hohe Produktivitätssteigerungen im Vergleich zu herkömmlichen Vollhartmetall- und HSS-Werkzeugen.

Mit Expertennetzwerk zum Erfolg

Die Kompetenzen der Firmen Belin, Fette, Kieninger, Onsrud innerhalb der LMT sowie der Allianzpartner Bilz und Boehlerit sind für die Kunden des Unternehmens in der gemeinsamen Vertriebsplattform LMT Tool Systems zusammengeführt. Damit bietet die LMT Anwendern weltweit ganzheitliche Werkzeuglösungen im industriellen Maßstab – von Werkzeugen und Schneidstoffen bis hin zu umfassenden Tool-Management-Lösungen. Eine wesentliche Besonderheit ist, dass der Vertrieb in anwendungsorientierte Segmente gegliedert ist. Dadurch ist garantiert, dass Anwender jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner für ihre jeweilige Aufgabenstellung finden. Die enge Verzahnung von Vertrieb und Konstruktions- und Entwicklungsspezialisten bei den Unternehmen der Technology Group sorgt für schnelle Reaktionszeiten und Lösungen, die optimal auf die Anforderungen zugeschnitten sind.

Composite-Materialien sind die Werkstoffe der Zukunft. Impulse für den Einsatz von Verbundwerkstoffen kommen vor allem aus der Luft- und Raumfahrtindustrie. Aber auch bei der Automobilentwicklung und in jungen Branchen wie der Windkraftindustrie kommen die leichten und gleichzeitig steifen Materialien zum Tragen. Nach Prognosen von Toray, des weltweit größten Herstellers von Kohlenstofffasern, wird sich die Nachfrage in den kommenden zehn Jahren mehr als verdoppeln. Mit der 2010 gestarteten Initiative ›Composite Excellence‹ bündelt die LMT-Gruppe ihre Kompetenzen in diesem Wachstumsmarkt.

  • LMT präsentierte auf der AMB neue innovative Werkzeuge und Beschichtungen.

    LMT präsentierte auf der AMB neue innovative Werkzeuge und Beschichtungen.

  • Der modulare Gewindebohrer aus VHM-Kopf und HSS-Schaft eignet sich bestens für Guss.

    Der modulare Gewindebohrer aus VHM-Kopf und HSS-Schaft eignet sich bestens für Guss.

  • »Für uns gilt, ob Sonderwerkzeuge oder Beschichtungen – wir machen nur das, was wir besser können.« Matthias Rommel, Geschäftsführer der LMT Technology Group

    »Für uns gilt, ob Sonderwerkzeuge oder Beschichtungen – wir machen nur das, was wir besser können.« Matthias Rommel, Geschäftsführer der LMT Technology Group

  • Countersink Drill für Schichtwerkstoffbearbeitung.

    Countersink Drill für Schichtwerkstoffbearbeitung.

  • DFC Compression Mill für Composite-Werkstoffe.

    DFC Compression Mill für Composite-Werkstoffe.

  • Protec-Beschichtung schützt beim Gewinderollen.

    Protec-Beschichtung schützt beim Gewinderollen.

  • Xchange: Weltweit erster modularer Gewindebohrer.

    Xchange: Weltweit erster modularer Gewindebohrer.

  • Bild 8: Zeit zum Wechseln

    Bild 8: Zeit zum Wechseln

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

LMT Tool Systems GmbH

Heidenheimer Str. 84
DE 73447 Oberkochen
Tel.: 07364-9579-0
Fax: -30

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics