nach oben
maschine+werkzeug 10/2010

Zeit zum Wechseln

Titelstory - Werkzeuglösungen

Werkzeuge - Moderne Gusswerkstoffe kommen in zahlreichen Branchen zum Einsatz. Die Materialien stellen jedoch auch besondere Anforderungen bei der Zerspanung. Mit dem weltweit ersten modularen Gewindebohrer und der eigens entwickelten anwendungsoptimierten Schicht Polaris greift die LMT in diesem Markt an und verspricht hohe Produktivitätssteigerungen im Vergleich zu herkömmlichen Vollhartmetall- und HSS-Werkzeugen.

Beschichtung mit Leistungsplus und Signalwirkung

Zur Leistungsfähigkeit der Xchange-Gewindebohrer trägt auch eine Mehrlagenbeschichtung bei. »Wir haben eine Schicht entwickelt, die speziell auf die Gussbearbeitung abgestimmt ist«, erklärt Rommel. »Eine Besonderheit ist dabei die gewählte Farbe. Die Schicht schimmert blau, wir haben ihr den klingenden Namen ›Polaris‹ gegeben«, sagt Rommel. »Damit Anwender zukünftig auf den ersten Blick sehen, dass sie ein LMT-Werkzeug zur Gussbearbeitung einsetzen, planen wir, alle unsere Gussgewindebohrer mit Polaris zu beschichten.« Der hohe Wiedererkennungswert bringt sowohl Anwender wie Unternehmen einen großen Nutzen.

Mit der neuen Beschichtung setzt die LMT ihre erfolgreiche Strategie der anwendungsspezifischen Schichtentwicklung fort, die bereits vor wenigen Jahren mit Nanosphere, der damals weltweit ersten Multilagenschicht für Wälzfräser, begonnen hat. Inzwischen hat die LMT ein weltweites Servicenetzwerk mit eigenen Beschichtungszentren in allen relevanten Märkten aufgebaut. Dort werden Werkzeuge in Originalherstellerqualität wiederaufbereitet.

  • LMT präsentierte auf der AMB neue innovative Werkzeuge und Beschichtungen.

    LMT präsentierte auf der AMB neue innovative Werkzeuge und Beschichtungen.

  • Der modulare Gewindebohrer aus VHM-Kopf und HSS-Schaft eignet sich bestens für Guss.

    Der modulare Gewindebohrer aus VHM-Kopf und HSS-Schaft eignet sich bestens für Guss.

  • »Für uns gilt, ob Sonderwerkzeuge oder Beschichtungen – wir machen nur das, was wir besser können.« Matthias Rommel, Geschäftsführer der LMT Technology Group

    »Für uns gilt, ob Sonderwerkzeuge oder Beschichtungen – wir machen nur das, was wir besser können.« Matthias Rommel, Geschäftsführer der LMT Technology Group

  • Countersink Drill für Schichtwerkstoffbearbeitung.

    Countersink Drill für Schichtwerkstoffbearbeitung.

  • DFC Compression Mill für Composite-Werkstoffe.

    DFC Compression Mill für Composite-Werkstoffe.

  • Protec-Beschichtung schützt beim Gewinderollen.

    Protec-Beschichtung schützt beim Gewinderollen.

  • Xchange: Weltweit erster modularer Gewindebohrer.

    Xchange: Weltweit erster modularer Gewindebohrer.

  • Bild 8: Zeit zum Wechseln

    Bild 8: Zeit zum Wechseln

1 | 0

Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

LMT Tool Systems GmbH

Heidenheimer Str. 84
DE 73447 Oberkochen
Tel.: 07364-9579-0
Fax: -30

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics