nach oben
maschine+werkzeug 08/2018

Wirkungsvoller Schälschnitt

Werkzeuge

Entgraten - Ein Automobilhersteller ärgerte sich über mangelnde Prozesssicherheit beim Entgraten der Querbohrungen von Antriebs- und Zwischenwellen für ein Sechs-Gang-Handschaltgetriebe. Heule hat die Lösung für das Problem.

Der bisherige Entgratprozess von mehreren Radialbohrungen mit 3.0 Millimetern Durchmesser erfolgte mit einem modifizierten Tieflochbohrer über die Hauptbohrung und konnte die Qualitätsanforderungen nicht erfüllen. Einerseits drückte das starre Werkzeug die verbundenen Bohrkappen zum Teil zurück in die Querbohrungen, andererseits lösten sich beim anschließenden Härteprozess die Gratwurzeln.

Solche verbleibenden Bohrkappen können die Funktion des Getriebes stören oder diese sogar verhindern. Zur Absicherung der Qualität integrierte das Werk eine 100-Prozent-Kontrolle in die Fertigung, um die Prozesssicherheit zu erhöhen. Doch die 100-Prozent-Kontrolle sollte keine dauerhafte Lösung sein.

Gleich mehrere Unternehmen wurden parallel angefragt, eine Alternativlösung anzubieten. Bereits vor der ersten Projektbesprechung hatte Heule Gelegenheit, ihre Entgrat-, Fas- und Senklösungen einem größeren Personenkreis am Standort in Deutschland vorzustellen. Zu diesem Wissen kamen laut dem Projektverantwortlichen die durchwegs guten Erfahrungen mit der Entgratung von Getriebewellen an den asiatischen Fertigungsstandorten hinzu.

»Beim nächsten Projekt würde ich die Getriebewellen gleich selber vorbeibringen«, meinte der Projektverantwortliche zur Frage des noch offenen Besuchs bei Heule. Trotz hohem Zeit- und Erfolgsdruck war die Erkenntnis als auch die Akzeptanz beim Automobilhersteller vorhanden, den Entwicklungsschritten den entsprechenden Zeitbedarf zuzugestehen.

Waren doch die Versuche mit dem ersten Werkzeugprinzip zwar vielversprechend, erfüllten aber die Kundenanforderung noch nicht ganz. Diese ersten Entgratresultate betrachtend meinte Heule-Entwicklungsleiter Harry Studer: »Jetzt verändere ich dieses Durchdringungsmesser so, wie ich es schon länger machen wollte.«

  • Bild: Heule

    Bild: Heule

  • Bild: Heule

    Bild: Heule

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Heule Werkzeug AG

Wegenstraße 11
CH 9436 BALGACH
Tel.: 004171-7263-838
Fax: -839

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics