nach oben
maschine+werkzeug 05/2011

Werkzeugideen mit Schwung

Werkzeuge

Fräsen/Bohren - Mit dem Planfrässystem Master Mill 2740, dem WTX-180°-Bohrwerkzeug und den Mastertool-Micro-Fräsern hat WNT ganz heiße Eisen im Feuer, um Zerspanungsprobleme auszumerzen.

Die besondere Eignung des Planfrässystems Master Mill 2740 für hochwarmfeste Werkstoffe bedeutet nicht, dass andere Werkstoffe Einschränkungen hinnehmen müssten. Denn der Träger des A2740 ist für alle achtschneidigen Wendeschneidplatten des WNT-Mastertool-Dragonskin-Programms konzipiert.

Durch den hochpositiven Freiwinkel von 25 Grad erzielt das System einen extrem weichen Schnitt. Damit werden Planfräsoperationen auch auf kleinen und leistungsschwachen Maschinen möglich. Realisiert werden können Schnitttiefen bis 2,5 mm sowie Zahnvorschübe bis 0,3 mm. Für eine hohe Lebensdauer sorgt der Oberflächen- und Korrosionsschutz aller Werkzeugträger durch die WNT-Mastertool-Highlight-Beschichtung. Zur Schmierung und Späneabfuhr verfügen alle Werkzeugträger über eine interne, auf die Werkzeugschneide gerichtete Kühlmittelzufuhr. Zur Verfügung stehen Einschraub-, Schaft- und Aufsteckfräser im Durchmesserbereich von 20 bis 125 mm.

Ohne Verlauf

Ausgelegt für die Herstellung eines ebenen Bohrungsgrundes mit echten 180 Grad und ausgestattet mit einer Vier-Fasen-Geometrie und polierten Spanräumen bringen WTX-180-Grad-Bohrwerkzeuge höchste Produktivität. Die Bohrergeometrie gewährleistet eine optimale Rundheit und eine hohe Oberflächengüte für die hergestellte Bohrung. Die Möglichkeiten für den Einsatz reichen vom Vollbohren mit ebenem Bohrungsgrund, Bohren auf schrägen Flächen bis hin zum Bohren auf konkaven oder konvexen Flächen. Das Produktprogramm umfasst den Durchmesserbereich 4 bis 20 mm.

  • Mit acht Schneiden pro Wendeschneidplatte und einem extrem weichen Schnitt wartet das Planfrässystem A2740 auf.

    Mit acht Schneiden pro Wendeschneidplatte und einem extrem weichen Schnitt wartet das Planfrässystem A2740 auf.

  • Ebene Bohrungsgründe liefert der WTX-180°.

    Ebene Bohrungsgründe liefert der WTX-180°.

  • Hartbearbeitung bis HRC 62 ist für die Mastertool-Micro-Fräser von WNT eine leichte Übung.

    Hartbearbeitung bis HRC 62 ist für die Mastertool-Micro-Fräser von WNT eine leichte Übung.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

WNT Deutschland GmbH Ceratizit Group

Daimlerstr. 70
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831-57010-0
Fax: 0831-57010-3559

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics