nach oben
maschine+werkzeug 05/2010

Werkzeuge auf Höhenflug

Extra - Luft- und Raumfahrt

Werkzeuge - Für den Werkzeughersteller Walter AG ist die Luft- und Raumfahrttechnik ein wichtiger Impulsgeber für Neuentwicklungen. Seit Jahren erfährt das Standardprogramm für Aerospace-Anwendungen Erweiterungen.

In der Luft- und Raumfahrttechnik ist vieles anders als in anderen Sparten der Zerspanungstechnik. Die Bauteile sind sehr komplex und schwierig zu bearbeiten. Die Werkstoffe sind extrem unterschiedlich, die Entwicklung neuer Materialien erfolgt in raschem Tempo. Lange Zeit war Aluminium der Standardwerkstoff, doch das hat sich inzwischen geändert.

Der Aluminiumanteil der jüngsten Flugzeuggeneration (Boeing Dreamliner, Airbus A350 XWB etc.) liegt nur noch bei rund 20 Prozent. Moderne Jets bestehen zur Hälfte aus Composite-Materialien (GFK, CFK). Daneben nimmt die Bedeutung von Titanwerkstoffen zu. Eine weitere Werkstoffgruppe sind die Hochtemperatur-Materialien, die hauptsächlich im Triebwerksbereich zum Einsatz kommen: hochlegierte Stähle, Kobalt- und Nickelbasislegierungen usw. Tendenziell werden diese Problemwerkstoffe immer schwieriger zu bearbeiten, da laufend neue, noch festere Legierungen entwickelt werden.

  • Bild 2: Werkzeuge auf Höhenflug

    Bild 2: Werkzeuge auf Höhenflug

  • Der Walter-Prototyp Skytec mit Innenkühlung (liegend links) für die Aluminiumbearbeitung im Bereich Luft- und Raumfahrt. Für die Bearbeitung von Composite-Materialien wurden die neuen Walter-Titex-PKD-Spiralbohrer entwickelt.

    Der Walter-Prototyp Skytec mit Innenkühlung (liegend links) für die Aluminiumbearbeitung im Bereich Luft- und Raumfahrt. Für die Bearbeitung von Composite-Materialien wurden die neuen Walter-Titex-PKD-Spiralbohrer entwickelt.

  • Drehen eines Laufrades aus Inconel 713LC.

    Drehen eines Laufrades aus Inconel 713LC.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Straße 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-701-0
Fax: -212

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics