nach oben
maschine+werkzeug 08/2016

Wälzschälen hat Potenzial

EXTRA Verzahnung

Wälzschälen - Neue Wendeschneidplattenwerkzeuge von Ingersoll erhöhen die Wirtschaftlichkeit und universelle Einsetzbarkeit des Wälzschälens zur Herstellung von Innen- und Außenverzahnungen.

Bearbeitungsablauf

Im Gegensatz zum Wälzfräsen, das auf der Kinematik des Schneckengetriebes basiert, ist das Prinzip des Wälzschälens mit einem Schraubenradgetriebe vergleichbar. Kennzeichnend beim Wälzschälverfahren ist die windschiefe Anordnung der Achsen von Werkstück und Werkzeug. Die Spanbildung wird einerseits durch den Axialvorschub des Werkzeuges und andererseits durch die Wälzbewegung erzeugt.

Durch die gekreuzte Achsenanordnung entsteht eine Relativbewegung zwischen Werkzeug und Werkstück, die bei dieser Bearbeitung die Schnittbewegung darstellt. Die Hauptschnittrichtung ergibt sich entlang der Zahnlücke des Werkstückes. Die Größe des Achskreuzwinkels und die Drehzahl der Bearbeitungsspindel beeinflussen somit die Schnittgeschwindigkeit.

Ingersoll hat eine lange Tradition in der Herstellung besonders leistungsfähiger Hartmetall-Wendeschneidplatten-Werkzeuge für die Verzahnung. So sind Ingersoll-Wälzfräser, -Schälwälzfräser und auch -Einzelteilfräser in Wendeschneidplattenausführung schon seit mehr als 50 Jahren auf dem Markt.

Aber auch mit neu entwickelten Wälzstoßwerkzeugen hat Ingersoll vor einigen Jahren das Wälzstoßen wirtschaftlicher gemacht. Basierend auf den Erfahrungen mit diesen Wälzstoßwerkzeugen sind die neuen Wendeschneidplatten-Wälzschälwerkzeuge entwickelt worden.

  • Ingersoll-Wälzschälwerkzeug für Testbearbeitung Modul 5.

    Ingersoll-Wälzschälwerkzeug für Testbearbeitung Modul 5.

  • Der Achskreuzwinkel zwischen Werkstück und Werkzeug ist deutlich erkennbar. 3 Fertig bearbeitetes Testwerkstück. Die Bearbeitungsdauer liegt bei etwa fünf Minuten.

    Der Achskreuzwinkel zwischen Werkstück und Werkzeug ist deutlich erkennbar. 3 Fertig bearbeitetes Testwerkstück. Die Bearbeitungsdauer liegt bei etwa fünf Minuten.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773-742-0
Fax: -812

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics