nach oben
28.03.2014

Vollhartmetallbohrer für die Composite- und Titanbearbeitung

Den neuen Bohrer B55_DAL hat Kennametal zum Bohren von Composite-Werkstoffen in den Durchmessern von 4,763 bis 15,875 mm entwickelt. Der Bohrer kann in CFK-Titan-Aluminium genauso eingesetzt werden wie in CFK-Titan und CFK-Aluminium. Darüber hinaus ist auch für die Bearbeitung von reinem Titan und Aluminium möglich. Die neuen Bohrer können innengekühlt mit Minimalmengenschmierung (MMS) oder sogar in der Trockenbearbeitung eingesetzt werden.

Kennametal produziert den neuartigen B55_DAL-Bohrer zum Bohren von Composite-Werkstoffen in den Durchmessern von 4,763 bis 15,875 mm.

Die besondere Geometrie maximiert die Leistung und minimiert Gratbildung und Delamination. Der neue Bohrer von Kennametal für die Bearbeitung von Composite-Werkstoffen in der Luftfahrtindustrie kann mit oder ohne Innenkühlung eingesetzt werden. So wird ein optimaler Spänetransport gewährleistet.

Das Design des neuen B55_DAL-Bohrers mit zwei Spitzenwinkeln führt laut Kennametal zu einer sehr guten Zenrtrierfähigkeit. Die scharfen Schneiden dringen sauber in den CFK-Werkstoff in der Deckschicht ein und verlassen die Titan- oder Aluminiumschicht des Werkstoffes ohne Gratbildung. Die Feinkorn-Vollhartmetallsorte Beyond KN15 ist poliert, um selbst bei Minimalmengenschmierung oder Trockenbearbeitung bestmöglichen Spänetransport zu ermöglichen.

Zur Verfügung steht ein großer Durchmesser- und Längenbereich, um alle Bohrungsoperationen zu ermöglichen, auch solche, bei denen Roboter oder automatisierte Bohrungseinheiten zum Einsatz kommen. Zusätzlich können die neuen Bohrer entsprechend der Originalspezifikationen nachgeschliffen werden. Dies macht die neuen Werkzeuge noch kosteneffizienter.

Unternehmensinformation

Kennametal Shared Services GmbH

Wehlauer Straße 73
DE 90766 Fürth
Tel.: 0911-9735-0
Fax: -388

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Control 2018: Industrielle Bildverarbeitung auf der Überholspur


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics