nach oben
27.11.2012

Vielseitige Drachenhaut

EXTRA Spektrum

Mit der Mastertool Dragonskin HCR 1335 hat WNT eine neue Hartmetall-Wendeschneidplatte für Stahlwerkstoffe entwickelt, die bei der Stechbearbeitung ihre Stärken ausspielt und durch herausragende Standzeiten überzeugt.

Bild 1: Vielseitige Drachenhaut

Zahlreiche Langzeitversuche haben belegt, dass sie gegenüber vergleichbaren Standard-Werkzeugen um bis zu 2,7 Mal höher liegen. Die Stechwerkzeuge mit Dragonskin HCR 1335 fallen schon optisch aus dem Rahmen: Im hellen Licht schimmert die neuartige CVD-Schicht in allen Regenbogenfarben. Diese auf dem mittelkörnigen Hartmetallsubstrat befindliche 7,5 Mikrometer dicke Schicht ist zudem wesentlich verantwortlich für die außerordentliche Verschleißfestigkeit und Produktivität des neuen WNT-Produkts. Langzeitversuche bei Anwendern und in der WNT Tooling Academy haben die hohe Qualität der Dragonskin HCR 1335 mehrfach unter Beweis gestellt. Während mit dem neuen WNT-Werkzeug 1100 Werkstücke gefertigt werden konnten, musste das vergleichbare Standard-Stechwerkzeug eines anderen Herstellers bereits nach 407 identischen Werkstücken ausgetauscht werden. Doch damit nicht genug: Mit dem HCR 1335 ist der Anwender gleichzeitig in der Lage, den Vorschub deutlich zu erhöhen – von 0,08 Millimeter auf 0,18 Millimeter pro Umdrehung. In dem genannten Beispielfall hat sich damit die Taktzeit um sechs Sekunden reduzieren lassen. Ein weiterer Vorteil der Dragonskin HCR 1335 ist ihre Vielseitigkeit. Dieser Werkzeugtyp ist gleichermaßen geeignet für Stahl und Eisenguss und kann auch für die Bearbeitung von nichtrostenden Werkstoffen eingesetzt werden. Als technische Basis dafür gibt der Hersteller die ausgezeichnete Warmfestigkeit der neuen Stechsorte an. Der Anwender kann dank dieser Eigenschaft seine Lagerhaltungskosten reduzieren, weil er nunmehr eine geringere Anzahl verschiedener Stechwerkzeuge braucht und weniger Werkzeuge vorhalten muss.

www.wnt.de

Unternehmensinformation

WNT Deutschland GmbH Ceratizit Group

Daimlerstr. 70
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831-57010-0
Fax: 0831-57010-3559

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics