nach oben
11.08.2014

Viele Werkzeug-Neuheiten

Spektrum

Seco Tools zeigt auf der AMB zahlreiche Neuheiten: Im Bereich der Frästechnologie setzt das Eckfrässystem ›Square T4-08‹ mit seinen tangential montierten Wendeplatten mit vier Schneidkanten Maßstäbe in Leistung und Wirtschaftlichkeit, insbesondere bei Guss- und Stahlbearbeitungen sowie beim Konturfräsen von schwierig zu bearbeitenden Werkstoffen.

Bild 1: Viele Werkzeug-Neuheiten

Hier geht es zu den Werkzeuglösungen von Seco Tools.

Eine Lösung zum Abstechen bei anspruchsvollen Werkstoffen bietet das ›150.10-Jet-Schwert‹ mit der patentierten Jetstream-Tooling-Duo-Technologie. Dabei wird das Kühlmittel mit zwei Kanälen an die optimalen Punkte im Schneidbereich gelenkt. Dies sorgt für höhere Standzeiten bei gleichzeitig höherer Schnittgeschwindigkeit. Das bewährte MDT-System (Multi Directional Turning) ist die erste Wahl zum Stechdrehen und besonders geeignet für die Bearbeitung aufwendiger Werkstücke mit unterschiedlichen Durchmessern, Profilen und tiefen Nuten. Eine weitere Ergänzung des Seco-Stechprogrammes ist das Stechsystem ›X4‹, das mit seinen vierschneidigen Wendeplatten und dem stabilen Klemmsystem durch sehr gute Wiederholgenauigkeit, hohe Produktivität und Oberflächengüte überzeugt. Ideal für lange Auskragungen sind die neuen schwingungsgedämpften Steadyline-Aufnahmen zum Fräsen und Drehen, die mit ihrer Bauweise für eine bessere dynamische Stabilität sorgen.

Unternehmensinformation

SECO TOOLS GmbH

Steinhof 24
DE 40699 Erkrath
Tel.: 0211-2401-0
Fax: -275

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics