nach oben
01.06.2015

Vibrationsdämpfer für Tiefbohrbearbeitungen

Für sichere Bearbeitungsprozesse beim Tiefbohren hat Sandvik Coromant einen neuen Vibrationsdämpfer vorgestellt. Dank der Dämpfersteuerungseinheit können Anwender in sicherer Entfernung von der Maschine Prozessanpassungen vornehmen.

Sandvik Coromants neue Vibrationsdämpfer fürs Tiefbohren steigern die Produktivität und garantieren Anwendersicherheit während der Bearbeitung. Bild: Sandvik Coromant

Bei der Herstellung langer Bauteile mit STS (Single Tube System)-Maschinen gibt es einige prozesskritische Anforderungen. Viele Tiefbohrbearbeitungen sind extrem anspruchsvoll und müssen in puncto Zerspanungsleistung bis an die Grenze gehen. Das führt zu höheren Kräften und Spannungen im Werkzeug und das wiederum zu Problemen mit Vibrationen. Maschinenbediener müssen daher häufig die Spanneinheit des Vibrationsdämpfers per Hand anpassen. Allerdings ist eine Anpassung per Hand bei großen rotierenden Werkstücken vor allem aufgrund der geforderten hohen Genauigkeit nicht einfach. Zudem ist das Verletzungsrisiko sehr hoch.

Mit Sandvik Coromants Vibrationsdämpfer sind Bearbeitungsprozesse mit hoher Präzision und hochwertigen Oberflächen problemlos möglich. Weil dies zudem risikofrei über die Maschinensteuerung geschieht, unterstützen die neuen Dämpfer einen anwendersicheren Produktionsprozess. Beim Stromausfall kommt eine Selbstverriegelungseinheit zum Einsatz. Resultat der kontrollierten Vibrationen sind ein reduzierter Werkzeugverschleiß, höhere Maschinenlaufzeiten und eine sichere Arbeitsumgebung.

Sandvik Coromants neue Vibrationsdämpfer sind sowohl für stoßende als auch für ziehende Anwendungen einsetzbar.

Lesen Sie hier, wie Sandvik Coromants neues ›Coromill-QD‹-Werkzeugkonzept zum Nutenfräsen mit einzigartiger Innenkühlung und angepassten Fräsplattengeometrien punktet.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics