nach oben
maschine+werkzeug 02/2017

Verschleißarme Schneidkante

Werkzeuge

Wendeschneidplatten - Der japanische Werkzeughersteller Sumitomo bietet neue CBN-Schneidstoffe. Die neuen Sorten ›BNC2010‹ und ›BNC2020‹ sind universell einsetzbar und zeichnen sich durch lange Standzeiten aus.

Die neuen CBN-Sorten von Sumitomo sind jetzt mit unterschiedlichen Schneidkantenpräparationen erhältlich.

Seit vielen Jahren fertigt Sumitomo Werkzeuge aus kubischem Bornitrid (CBN) für die Zerspanungsindustrie. Für die Anwender hat sich der Einsatzbereich von CBN-Schneiden seither wesentlich erweitert und die Schneidstoffe wurden immer leistungsfähiger und universeller einsetzbar.

Dank der kontinuierlichen Forschung bei Sumitomo können die Anwender heute nicht nur auf verschiedene CBN-Sorten, sondern auch auf neueste Beschichtungstechnologien der Wendeschneidplatten zurückgreifen. Damit werden die CBN-Platten von Sumitomo variabler einsetzbar und die Standzeiten werden länger.

Das macht die neuen Sorten ›BNC2010‹ und ›BNC2020‹ von Sumitomo noch wirtschaftlicher. Während BNC2010 für den kontinuierlichen Schnitt bei Schnittgeschwindigkeiten von 80 bis 300 Meter pro Minute die besten Leistungswerte erbringt, lässt sich BNC2020 auch bei unterbrochenem Schnitt und Schnittgeschwindigkeiten zwischen 60 und 200 Meter pro Minute einsetzen.

Diese neuen CBN-Sorten von Sumitomo sind jetzt auch mit unterschiedlichen Schneidkantenausführungen erhältlich. Durch diese neuartigen Schneidkantenpräparationen konnte das Verschleißverhalten und die Schneidkantenstabilität verbessert wie auch die Schnittkräfte reduziert werden. Sumitomo hat unterschiedliche Fasenausführungen standardisiert. Dadurch kann Sumitomo den Kunden jetzt verschiedene Kombinationen von Schutzfasen mit Fasenbreiten von 0,05 bis 0,27 Millimeter und Fasenwinkeln von 15 bis 35 Grad anbieten. Ebenfalls im Programm gibt es eine Ausführung, die nur eine verrundete Schneidkante aufweist, mit der die Gratbildung vermieden und die Schnittkräfte minimiert werden können.

Mit diesem breit aufgestellten Portfolio kann für jede Bearbeitungsaufgabe nicht nur das passende Substrat und die beste Beschichtung, sondern auch die beste Schneidkantenausführung ausgewählt werden. Ein wesentlicher Vorteil dieser unterschiedlichen Fasenausführungen ist die erreichbare Oberflächengüte der Werkstücke sowie die Schneidkantenstabilität der Schneidplatte.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Sumitomo Electric Hartmetall GmbH

Siemensring 84
DE 47877 Willich
Tel.: 02154-4992-0
Fax: -41072

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics