nach oben
maschine+werkzeug 09/2011

Verlässliche Parameter

EXTRA

Graphitzerspanen - Im Formenbau ist der Wechsel von Kupfer zu Graphit bereits vielfach vollzogen – dank zuverlässiger und ausdauernder Werkzeuge. Um deren Standzeiten möglichst lang zu halten, sind die passenden Parameter nötig.

Mit den verlässlichen Parametern des Schnittdatenrechners von Zecha gelingt die Graphitzerspanung nun noch einfacher.

Die Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH aus Königsbach-Stein hat für die Graphitzerspanung einen Schnittdatenrechner entwickelt, der dem Zerspaner online stets die optimalen Werte für Graphitsorte und Werkzeug liefert. Graphit hat sich im Formenbau als Elektrodenmaterial mittlerweile fest etabliert. Bei seiner Verwendung ergeben sich für die Elektrodenkonstruktion zahlreiche Vorteile.

So werden bei Graphit etwa viele Formelemente an eine einzige Elektrode angebunden, was die Elektrodenzahl deutlich verringert. Damit Maschine und Werkzeug stets im optimalen Produktionsumfeld arbeiten können, sind die passenden Parameter nötig. Diese werden meist vom Maschinen- und Werkzeughersteller vorgegeben, variieren aber je nach eingesetzter Graphitsorte oder Fräser. Diese feinen, aber oft qualitätsentscheidenden Abstufungen lassen sich zwar im Selbstversuch herausfinden – einfacher und schneller geht es jedoch mit dem Schnittdatenrechner der Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation aus Königsbach-Stein.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Zecha Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmH

Benzstraße 2
DE 75203 Königsbach-Stein
Tel.: 07232-3022-0
Fax: -25

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics