nach oben
maschine+werkzeug 06/2009

Universell und schnell

Technik_Werkzeuge

Bohren – Der Detmolder Maschinenbauer Brinkmann setzt für eine bessere Produktivität jetzt Titex XD-Bohrer und Gewindeformer der Walter Deutschland GmbH ein.

Die Herstellung tiefer Bohrungen erweist sich oft als Nadelöhr. Was bei anderen Bearbeitungen an Zeit gewonnen wird, geht in der Tiefe des Materials wieder verloren. Das gilt vor allem bei nicht spezialisierten Werkzeugen oder wenn Extrabehandlungen in Sachen Schmierung und Kühlung notwendig werden. »Für das Bohren von Schmier-kanälen in Getriebeflanschen aus 42MnCr4 hatten wir uns Lippen-Tieflochbohrer angesehen«, erklärt Peter Klassen, Leiter in der mechanischen Fertigung bei Brinkmann, »doch die Einführung dieser Werkzeuge hätte eine Umstellung des Kühlschmiermittels erfordert, und das wollten wir unter keinen Umständen.« Also blieb zunächst alles beim Alten: Bohren der Schmierkanäle mit HSS-Standardspiralbohrern. Ein Geduldspiel, und alles andere als prozesssicher. Der Bohrer dringt 5 mm ins Material vor, muss dann zur Späneentleerung und Kühlung zurückgefahren werden, um anschließend erneut 5 mm vorzudringen. Auf diese Weise knabbert sich das Werkzeug mühsam seinen Weg durch den Stahl, etwa 150 mm tief.

Das war solange Stand der Dinge, bis den Fertigungsverantwortlichen Mitte 2008 ein Flyer über die Walter Titex-XD-Tieflochbohrer in die Hände fiel. XD-Bohrer sind innengekühlte VHM-Werkzeuge, inzwischen verfügbar bis 30xD. Weitere Features sind ein spiralisierter Spanraum und eine widerstandsfähige Kopfbeschichtung. Jedes Detail ist exakt auf die einzige Aufgabe abgestimmt: prozesssicheres, tiefes Bohren. Eine Pilotbohrung, hergestellt mit einem speziellen Pilotbohrer, sorgt dafür, dass der XD-Bohrer dort ankommt, wo er erwartet wird. Peter Klassen: »Die Infos in dem Walter-Prospekt sahen vielversprechend aus, also entschlossen wir uns, die XD-Bohrer zu testen.« Und zwar auf einer vor drei Jahren angeschafften Makino A81. Speziell beim Tieflochbohren konnte die Maschine mangels geeigneter Werkzeuge bislang nicht gefordert werden. Das sollte sich nun ändern.

  • Bild 1: Universell und schnell

    Bild 1: Universell und schnell

  • Typisches Stirnzahnrad, das bei Brinkmann gefertigt wird. Viele Zahnräder werden nach dem Verzahnen mit Gewinden M6 oder M8 versehen.

    Typisches Stirnzahnrad, das bei Brinkmann gefertigt wird. Viele Zahnräder werden nach dem Verzahnen mit Gewinden M6 oder M8 versehen.

  • Eines der jüngsten Projekte für die Walter Titex XD-Bohrer: Schmierbohrungen in Getriebegehäusen aus Aluminium (Prototyp).

    Eines der jüngsten Projekte für die Walter Titex XD-Bohrer: Schmierbohrungen in Getriebegehäusen aus Aluminium (Prototyp).

  • Getriebeflansch aus 42CrMo4. Die Bohrungen in der Mitte sind Schmierbohrungen, die mit Titex XD-Bohrern gebohrt wurden.

    Getriebeflansch aus 42CrMo4. Die Bohrungen in der Mitte sind Schmierbohrungen, die mit Titex XD-Bohrern gebohrt wurden.

  • »Im Vergleich zu den zuvor eingesetzten herkömmlichen Kernloch- und Gewindebohrern sind Gewindeformer von Walter Prototyp mindestens viermal schneller.« Peter Klassen, Fertigungsleiter Drehen und Fräsen bei Brinkmann »Dank Innenkühlung und präzisem Kernlochbohrer stellen Tiefen von 3xD für den Protodyn Syncrospeed Gewindeformer keine Schwierigkeit dar.« Norbert Timmer, technischer Berater bei Walter

    »Im Vergleich zu den zuvor eingesetzten herkömmlichen Kernloch- und Gewindebohrern sind Gewindeformer von Walter Prototyp mindestens viermal schneller.« Peter Klassen, Fertigungsleiter Drehen und Fräsen bei Brinkmann »Dank Innenkühlung und präzisem Kernlochbohrer stellen Tiefen von 3xD für den Protodyn Syncrospeed Gewindeformer keine Schwierigkeit dar.« Norbert Timmer, technischer Berater bei Walter

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Gebr. Brinkmann GmbH Maschinenfabrik

Remmighauser Straße 85
DE 32760 Detmold
Tel.: 05231-562-0
Fax: -190

PRX Agentur für Public Relations

Kalkhofstraße 5
DE 70567 Stuttgart
Tel.: 0711-71899-04
Fax: -05

Walter AG

Derendinger Straße 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-701-0
Fax: -212

Walter Deutschland GmbH

Eschborner Landstr. 112
DE 60489 Frankfurt
Tel.: 069-78902-0
Fax: -230

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics