nach oben
01.12.2014 Anzeige

“TungSix-Drill” – Innovationssprung zu mehr Wirtschaftlichkeit beim Bohren

Der innovative TungSix-Drill Bohrer ist auf Grund seiner stabilen Schneidkante Garant für eine hochstabile Bohrbearbeitung. Dieser weltweit erste Wendeplattenbohrer mit doppelseitigen Wendeschneidplatten ermöglicht eine wirtschaftliche Bohrbearbeitung – mit 6 echten Schneidkanten pro Wendeschneidplatte, die hinsichtlich Leistung keine Kompromisse eingehen.

TungSix-Drill

Der stumpfe Freiwinkel der Zentrumsschneide erhöht die Stabilität, das neuartige Design der Wendeschneidplatte erlaubt eine optimale Positionierung und verhindert Beschädigungen durch bereits abgenutzte Schneidkanten. Die Spanformstufen –DJ und -DS überzeugen durch exzellente Spankontrolle und in Kombination mit den innenliegenden, gedrallten Kühlkanälen machen sie den TungSix-Drill zur optimalen Lösung für die Bohrbearbeitung nicht nur von Stahl und rostfreiem Stahl sondern auch von Eisengusswerkstoffen. Da Zentrumsschneide und Außenschneide untereinander austauschbar sind, bietet dieses innovative Bohrerkonzept dem Endverbraucher eine vereinfachte Lagerhaltung, da lediglich 1 Sorte Wendeschneidplatten zu bevorraten ist.

Für eine wirtschaftliche Bearbeitung bei hohen Schnittgeschwindigkeiten und Vorschüben ist der TungSix-Drill der Hochleistungsbohrer der 1. Wahl. Als weiteres Plus zur Produktivitätssteigerung ist der TungSix-Drill kompatibel mit Tungaloys Anfasringen aus der TDXCF Serie.

Unternehmensinformation

Tungaloy Germany GmbH

DE 40789 Monheim
Tel.: 02173-90420-0
Fax: 02173-90420-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics