nach oben
03.06.2013

Tragbare NC-gesteuerte Bearbeitungseinheit für Bohr-Operationen auf Stacks

Für Bohr-Operationen auf Stacks in der Flugzeug-Industrie bietet Somex die tragbare NC-gesteuerte Handbohreinheit (HDU) L-Max an. Stacks setzen sich aus völlig unterschiedlichen, in Lagen aufgeschichteten Werkstoffen zusammen und bestehen zum Beispiel aus Titan, Carbon und Aluminium. Dementsprechend sollten jeweils unterschiedliche Schnittparameter angewendet werden, um optimale Bohr-Ergebnisse zu erzielen. Nur eine NC-gesteuerte HDU ist flexibel genug, diese Bedingungen zu erfüllen.

Stacks aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK) und Titan ersetzen die Strukturen in Aluminium und werden insbesondere an Stellen mit hoher dynamischer Belastung eingesetzt, zum Beispiel in der Verbindung zwischen Flügel und Rumpf. Demzufolge besteht in der Flugzeug-Industrie eine Nachfrage nach leichten, tragbaren Bearbeitungseinheiten. Diese sind flexibel genug, um insbesondere an schwer zugänglichen Bereichen eines Flugzeugs präzise Bohrungen und Senkungen für Nieten zu fertigen.

Wird eine HDU wie die L-Max in der Flugzeug-Industrie eingesetzt – zum Beispiel bei einem Stack aus Titan und Carbon – sollte wegen des bei einer Bohr-Operation erzeugten Kohlestaubs ein Absaugsystem verwendet werden. Nachdem die HDU manuell einmal eingespannt wurde, verläuft die Bohr-Operation automatisch gesteuert von selbst.

Für den Einsatz von Bohrwerkzeugen in der Flugzeug-Industrie empfehlen sich spiralisierte Vollhartmetallbohrer mit Diamant-Beschichtung und Einlippen-Tiefbohrwerkzeuge mit gelötetem Hartmetallkopf. Hierbei sollte auf den Einsatz von Minimalmengenschmierung (MMS) geachtet werden. Sie ist gut und erwünscht bei Titan und Aluminium, hingegen unerwünscht beim Bohren von reinem CFK, denn dadurch verschlechtert sich die Qualität des Materials.

  • Nur eine NC-gesteuerte Handbohreinheit ist flexibel genug und in der Lage sein, die Bedingungen zu erfüllen, um optimale Bohr-Ergebnisse zu erzielen, da zumal in der Luftfahrt-Industrie strenge Qualitätskriterien herrschen .

    Nur eine NC-gesteuerte Handbohreinheit ist flexibel genug und in der Lage sein, die Bedingungen zu erfüllen, um optimale Bohr-Ergebnisse zu erzielen, da zumal in der Luftfahrt-Industrie strenge Qualitätskriterien herrschen .

  • Die mobile CNC-Einheit L-Max von Somex.

    Die mobile CNC-Einheit L-Max von Somex.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Somex SAS

ZA De La Passerelle
FR 68190 Ensisheim
Tel.: 0033-3-89911212

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics