nach oben
maschine+werkzeug 10/2013

Starkes Team

EXTRA Titelstory

Iscar - Auf dem gemeinsamen Technologietag von Iscar und Schiess haben die beiden Unternehmen ihre Kompetenzen im Bereich Schwerzerspanung/Großteilefertigung unter Beweis gestellt. Wegen des großen Interesses und des großen Erfolgs ist für Mai 2014 bereits eine Folgeveranstaltung geplant.

Extrem lange Auskragung

Prozesssicheres Fräsen bei extrem langer Auskragung (Ram-Ausschub 3000 mm plus 350 mm langes Werkzeug) demonstrierte Iscar zudem mit dem Rundplattenfräser Millshred. Auch hier ist der Schlüssel zum Erfolg die segmentierte Schneidengeometrie. Bei dieser Fräsbearbeitung, die hinsichtlich Überhang eine absolute Herausforderung darstellt, wurde mit diesem Frässystem im WZ-Durchmesser 80 mm, mit Z6 und 16-mm-Rundplatten eine Bohrung mit dem Durchmesser 144 mm bohrzirkular gefräst.

Bei einer Schnittbreite von 72 mm und einer Schnitttiefe von 3 mm, wurden bei einer Schnittgeschwindigkeit von 150 m/min, einem Vorschub pro Zahn von 0,56 mm und einer Vorschubgeschwindigkeiten von 2006 mm/min (Mittelpunktbahn) vergleichsweise hohe Zeitspanvolumina von 433 cm3/min erzielt. Bei der genannten Auskragung (Ram-Ausschub und Werkzeuglänge) sind das bemerkenswerte Zerspanleistungen, zumal hohe Schnitttiefen möglich werden und sich zugleich der Fräsprozess schwingungsfrei darstellt.

Weitere Leistungsbeweise zeigte Iscar während des Technologietages beim Fräsen, Bohren, Drehen, Stechen, Gewindefräsen und High-Speed-Reiben für alle Disziplinen in der Großteilebearbeitung. Schiess unterstrich sein Leistungsvermögen damit, durch entsprechende Maschinen- und Leistungsdaten die Hochleistungszerspanwerkzeuge adäquat zum Einsatz bringen zu können.

Die Fachbesucher des Technologietags von Schiess und Iscar erhielten erstmals einen ganzheitlichen Blick auf alle Aspekte in den Bereichen Schwerzerspanung und Großteilebearbeitung. Sie fanden sich sozusagen in ihrem täglichen Praxisumfeld wieder. Im Nachgang zu dieser neuartigen Informations- und Kommunikationsplattform mit Praxis-Touch wurden den Besuchern deshalb ein Teilnahme-/Qualifizierungszertifikat und eine Zusammenfassung der gezeigten Bearbeitungen inklusive Parameter und Werkzeuginfos ausgehändigt.

Hier geht es zu den Produktinformationen von Iscar.

  • Der Iscar-Scheibenfräser Tangmill PM im Einsatz beim Seminar.

    Der Iscar-Scheibenfräser Tangmill PM im Einsatz beim Seminar.

  • Das neue Fertigungszentrum von Schiess in Aschersleben mit dem Portal-Fräs- und Drehzentrum (Typ Vertimaster VMG 6-PS) während einer Livedemonstration beim Seminar.

    Das neue Fertigungszentrum von Schiess in Aschersleben mit dem Portal-Fräs- und Drehzentrum (Typ Vertimaster VMG 6-PS) während einer Livedemonstration beim Seminar.

  • Iscar-Wendelschaftfräser Millshred P290 mit segmentierter Fräsplatte.

    Iscar-Wendelschaftfräser Millshred P290 mit segmentierter Fräsplatte.

  • Bild 4: Starkes Team

    Bild 4: Starkes Team

  • Iscar-Planfräser Helido SOF45-26 mit 16-schneidiger Fräsplatte.

    Iscar-Planfräser Helido SOF45-26 mit 16-schneidiger Fräsplatte.

  • Bild 6: Starkes Team

    Bild 6: Starkes Team

  • Der Iscar-Wendelschaftfräser Millshred P290 im Einsatz am kubischen Seminarbauteil.

    Der Iscar-Wendelschaftfräser Millshred P290 im Einsatz am kubischen Seminarbauteil.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

DMG Mori: Kombiniertes Laser-Auftragsschweißen und Fünf-Achs-Fräsen von großen 3D-Metallbauteilen.


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics