nach oben
07.12.2015

Spiralbohrer für kleinste Abmessungen

Die neuen VHM-Micro-Spiralbohrer Walter Titex DB133 Supreme von Walter bieten eine hohe Prozesssicherheit bei kleinsten Abmessungen. Die von Walter eigens entwickelten Sorten WJ30EL und WJ30ER speziell für Micro-Bohrer gewährleisten höchsten Verschleißschutz.

Sie bieten höchste Prozesssicherheit bei kleinsten Abmessungen: Die neuen VHM-Micro-Spiralbohrer Walter Titex DB133 Supreme. Bild: Walter AG

Eine neue Schneidengeometrie ermöglicht eine erhöhte Prozesssicherheit. Optimierte Baumaße geben selbst bei kleinsten Abmessungen maximale Stabilität.

Für beste Oberflächenqualität am Bauteil sorgt die sehr gleichmäßige Schneidkanten-Präparation am Bohrer mit extrem engen Toleranzen. Durch eine spezielle Spannut-Form werden die Späne auch ohne Innenkühlung sicher abtransportiert. So sind Bohrtiefen bis zu 8 x Dc möglich.

Die neuen VHM-Micro-Spiralbohrer mit 140° Spitzengeometrie sind auf vielen unterschiedlichen Materialien der Werkstoffgruppen P, K und N universell einsetzbar. Der Durchmesserbereich reicht von 0,5 bis 2,95 mm. Als Kühlmittel kann mit Öl oder Emulsion gearbeitet werden. Profitieren werden laut Walter vor allem Anwender im Allgemeinen Maschinenbau, im Werkzeug- und Formenbau sowie in der Energie- und Automobilindustrie, aber auch in anderen Branchen.

Unternehmensinformation

Walter AG

Derendinger Straße 53
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-701-0
Fax: -212

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics