nach oben
21.02.2020

Spezialisten für Gewinde

Bild: Hoffmann

Der neue Gewindebohrer Garant Master Tap Inox von Hoffmann wurde speziell für die Hochleistungszerspanung von Edelstahl entwickelt. Selbst beim Reversieren in der Grundlochbearbeitung bleibt er äußerst zuverlässig. Dafür sorgt eine neue Spanraum- und Schneidkantengeometrie, durch die Späne kontrolliert gebildet und abgeführt werden. Speziell konstruierte Zahnrücken scheren die Späne gezielt ab und glätten die Spanwurzeln damit weder Wickel- noch Wirrspäne entstehen. Die störungsfrei gefertigte Stirngeometrie ermöglicht es zudem, Gewinde bis nahe an den Bohrgrund zu schneiden. Für die Arbeit in hochlegierten Edelstählen sind die Schneidkanten des Bohrers steigungsabhängig verrundet. Ausbrüche an den Schneidkanten werden dadurch vermieden und eine gleichmäßige Abnutzung gewährleistet. Zusätzlich schützen ein HSS-E-PM-Schneidstoff sowie eine ultraharte und reibungsarme TiAIN-Multilayer-Gleitschicht vor Prozesshitze und vorzeitigem Verschleiß.

www.hoffmann-group.com

Unternehmensinformation

HOFFMANN SE

Haberlandstr. 55
DE 81241 München
Tel.: 089-8391-0
Fax: -89

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics