nach oben
maschine+werkzeug 07/2011

Sparsame Platten

Technik

Bohren - Das Formbohren ist heute bei der steigenden Komplexität der Dreh- und Frästeilebearbeitung eine häufige Anwendung. Schwanog bietet Lösungen mit Wechselplatten.

Wechseln senkt Kosten

Das neue PWP-D-System ist mit Plattenrohlingen in den Breiten 18, 23 und 28 mm erhältlich und ermöglicht so die Bearbeitung von Bohr-Durchmessern bis 28 mm Breite. In die Plattenrohlinge werden von Schwanog individuell nach Kundenzeichnung die gewünschten Bohrkonturen eingeschliffen. Kostenseitig großer Vorteil gegenüber dem klassischen Formbohren ist, dass der Schaft wieder verwendbar ist und bei Verschleiß nur die Platten gewechselt werden.

Die Produktivität kann dank des neuen Schwanog-Systems bei Formbohr-Anwendungen deutlich gesteigert werden. Die Kosten lassen sich um bis zu 60 Prozent senken, was bei dem globalen Preisdruck für Präzisionsdreh- und Frästeile einen verblüffend großen Wettbewerbsvorteil bedeutet.

Das Technologie- und Schulungszentrum ist Herzstück der Schwanog-Entwicklungskompetenz. Hier werden weltweite Kundenanregungen, Mitarbeiterideen und gezielte Produktentwicklungen zur Marktreife geführt. Tochtergesellschaften mit eigener Fertigung in den USA und Frankreich sowie Vertriebsgesellschaften in Polen, Tschechien und China sind Bindeglied im Erfassen globaler Anforderungen. Weltweit über 65000 nach Kundenzeichnung gefertigte Werkzeuge stehen für die Erfahrung und Leistungsfähigkeit von Schwanog.

Dabei ist das Erfolgsgeheimnis von Schwanog, so Güntert, der klare Fokus auf die Kundenbedürfnisse und die Bereitschaft, immer wieder neue Wege unter Wahrung der Schwanog Wechselsystem-Philosophie zu beschreiten.

www.schwanog.de


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Schwanog Siegfried Güntert GmbH

Niederschacher Straße 36
DE 78052 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07721-9489-0
Fax: -99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VDW: Metav 2020 Preview - Industrie 4.0 im Fokus


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics