nach oben
03.05.2019

Spanwerkzeuge für den Werkzeugbau

Dormer Pramet präsentiert auf der Moulding Expo seine Palette an Zerspanungswerkzeugen, darunter spezielle Hochleistungsfräser für Werkzeug- und Formenbauer.

Für eine wirtschaftliche Vorschlicht- und Schlichtbearbeitung im Werkzeug- und Formenbau sind Hochleistungsfräser unerlässlich. Dormer Pramet unterstützt Werkzeugbauer mit einem Fräserprogramm an SCN05C-Fräsern für das produktive Kopierfräsen von Stählen, gehärteten Stählen und Gusseisen. Durch die enge Zahnteilung der Werkzeuge (in Durchmessern von 12 mm bis 20 mm verfügbar) erhöhe sich die Anzahl der Zähne und somit die Produktivität um mindestens 20 Prozent gegenüber herkömmlichen Standardfräsern. Die Fräser kommen überwiegend bei Kontur-, Profilier-, Plunge- und Planfräsbearbeitungen zum Einsatz. Aufgrund der vermehrt eingreifenden Zähne halten sich Vibrationen selbst beim Fräsen von Ecken und Taschen in Grenzen.

  • SCN05C-Fräswerkzeuge für das Kopierfräsen im Werkzeug- und Formenbau. Bild: Dormer Pramet

    SCN05C-Fräswerkzeuge für das Kopierfräsen im Werkzeug- und Formenbau. Bild: Dormer Pramet

  • Das SWN04C-Fräserprogramm von Dormer Pramet ist für das Vorschlichten und Schlichten von Stählen, gehärteten Stählen und Gusseisen ausgelegt. Bild: Dormer Pramet

    Das SWN04C-Fräserprogramm von Dormer Pramet ist für das Vorschlichten und Schlichten von Stählen, gehärteten Stählen und Gusseisen ausgelegt. Bild: Dormer Pramet

  • CNHX05-Wendeschneidplatten: doppelseitig mit bis zu vier Schneidkanten. Bild: Dormer Pramet

    CNHX05-Wendeschneidplatten: doppelseitig mit bis zu vier Schneidkanten. Bild: Dormer Pramet

  • Produktiv Fräsen mit den doppelseitigen WNHX04-Schneidplatte mit sechs Wiper-Schneiden. Bild: Dormer Pramet

    Produktiv Fräsen mit den doppelseitigen WNHX04-Schneidplatte mit sechs Wiper-Schneiden. Bild: Dormer Pramet

  • Vielfältig einsetzbar: Pramet SBN10-Fräser. Bild: Dormer Pramet

    Vielfältig einsetzbar: Pramet SBN10-Fräser. Bild: Dormer Pramet

  • Schruppen mit hohen Vorschüben und selbst bei langer Auskrakung prozesssicher mit BNGX10-Wendeschneidplatten von Dormer Pramet. Bild: Dormer Pramet

    Schruppen mit hohen Vorschüben und selbst bei langer Auskrakung prozesssicher mit BNGX10-Wendeschneidplatten von Dormer Pramet. Bild: Dormer Pramet

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Auch die SWN04C-Fräser wurden für Werkzeug- und Formenbauer konzipiert, und zwar für das Vorschlichten und Schlichten von Stählen, gehärteten Stählen und Gusseisen. Die Fräser sind in Durchmessern zwischen 20-35 mm verfügbar mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Zahnteilungen, um so die Oberflächengüte zu verbessern und die sechsschneidige Platte optimal auszunutzen. Ausgelegt für eine gleichmäßige Fräsbearbeitung bei großen Auskragungen, zeigt das Werkzeug seine Stärken vor allem bei Kontur-, Profilier-, Plunge- und Planfräsanwendungen mit Schnitttiefen von bis zu 2 mm.

Wiper-Schneide mit sechs Kanten

Wiper-Schneiden erzeugen eine hochwertige Oberflächengüte, was zu einer kürzeren Bearbeitungszeit sowohl beim Schulter- als auch beim Planfräsen im Werkzeugbau führt. Ein Beispiel ist das CNHX05-Sortiment an doppelseitigen Wendeschneidplatten mit bis zu vier Schneidkanten. Mit sechs Schneidkanten warten die doppelseitigen WNHX04-Wendeschneidplatten auf, die ebenfalls mit patentierten Wiper-Schneiden ausgestattet sind. Diese Schneidplatten sind kompatibel mit einer Reihe von Kopierfräswerkzeugen aus dem Dormer Pramet-Portfolio.


Inhaltsverzeichnis
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics