nach oben
25.11.2011

Spanformer für Kleines

Spektrum

Speziell für die Bearbeitung kleiner Präzisionsbauteile hat Ingersoll für die T-Turn-Serie den SA-Spanformer entwickelt.

Bild 1: Spanformer für Kleines

Damit sind exzellente Oberflächen möglich, wie sie etwa für Knochenschrauben nötig sind, die nach Genesung wieder entfernt werden.Der neue Spanformer macht es möglich, kleine Werkstücke präzise zu bearbeiten. Durch die für diese Werkstücke optimierte Schneidkante sind ein optimaler Spanbruch und eine exzellente Spankontrolle bei niedrigen Vorschüben und Schnitttiefen gewährleistet. Die neue Geometrie wird in kleinen umfangsgeschliffenen Wendeschneidplatten mit Innenkreisdurchmesser 6,35 mm und 9,53 mm angeboten und zwar in den Formen CCGT, DCGT, TCGT, VBGT und VCGT.

www.ingersoll-imc.de

Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773-742-0
Fax: -812

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Haimer: Mit durchgängiger Prozesskette das Werkzeugmanagement optimiert


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics