nach oben
08.03.2016 Anzeige

Sorgfalt erhöht die Standzeit

Lauftoleranzen beeinflussen die Standzeiten von galvanischen Schleifscheiben erheblich. Um optimale Schleifergebnisse sicherzustellen, legt Tyrolit eine Montageanleitung bei jedem galvanischen Produkt bei und stellt Schulungsvideos in seinem YouTube-Channel zur Verfügung. Damit machen die Schleifexperten gezielt darauf aufmerksam, dass die richtigen Montage der Schleifwerkzeuge für einen wirtschaftlichen Produktionsprozess essentiell ist.

Einrichten der Schleifscheibe am Messbund; Abweichung < 5µm

Der Schleifprozess ist sehr komplex und wird von vielen Faktoren beeinflusst. Neben der Qualität der Schleifscheibe, der Maschine und dem zu bearbeitenden Werkstück ist auch die Montage der Schleifscheibe entscheidend für das Schleifergebnis und die Wirtschaftlichkeit. Deshalb entwickelt Tyrolit, einer der führenden Hersteller von gebundenen Schleif-, Trenn-, Säge-, Bohr- und Abrichtwerkzeugen, nicht nur ständig seine Produktlinien weiter. Vielmehr strebt das globale Familienunternehmen nach Optimierung der Kundenprozesse und langfristiger Kundenzufriedenheit. Dazu gehört auch die richtige Behandlung und Montage der Schleifscheiben durch die Maschinenbediener.

Tyrolit betont mit neuen, leicht verständlichen Anleitungen die Wichtigkeit des sachgemäßen Umgangs mit den Schleifscheiben und stellt zusätzlich auch Schulungsvideos in den YouTube-Channel von Tyrolit ein. Schließlich nutzt die beste Schleifscheibe nichts, wenn sie unsachgemäß montiert ist und dadurch Ihre eigentlichen Standmengen gar nicht erreichen kann.

Sauberkeit ist Ausgangspunkt für Genauigkeit und Leistung

Reinigen der Schleifscheibe

Beim Rüsten von Schleifscheiben ist speziell auf Sauberkeit zu achten. Schmutz an der Schleifspindel oder in der Aufnahmebohrung der Schleifscheibe kann zu Exzentrität und unruhigem Lauf führen. Bereits eine sehr kleine Verschiebung in den Achsen verursacht eine axiale oder radiale Fehlstellung der Schleifscheibe, was zu frühzeitigem Verschleiß und somit schlechten Schleifergebnissen führt.

Bei galvanisch gebundenen Schleifscheiben sind die Lauftoleranzen deshalb maßgebliche Einflussgrößen für die Wirtschaftlichkeit des Prozesses, weil diese Schleifwerkzeuge nicht abgerichtet werden können. Das Profil wird hochgenau gefertigt, sodass bereits ein Rund- und Planlauffehler im µm-Bereich das Schleifergebnis negativ beeinflusst.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

TYROLIT Schleifmittelwerke Swarovski KG

Swarovskistr. 33
AT 6130 SCHWAZ
Tel.: 00435242-606-0
Fax: 00435848-63597

Internet:www.tyrolit.de



keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics