nach oben
maschine+werkzeug 03/2019

Turbo für die Alu-Bearbeitung

Sonderwerkzeuge

Das Traditionsunternehmen Pressol konnte durch den Einsatz der PKD-Werkzeuge von Ingersoll die Bearbeitungszeit eines Pumpengehäusedeckels um 95 Prozent reduzieren.


PKD-Werkzeuge

Die technische Ausarbeitung der neuen Bearbeitungswerkzeuge fand bei Ingersoll unter Federführung von Johannes Post, Produktmanager PKD-Werkzeuge, statt. Als Ergebnis der Entwicklung entstanden zwei Senkwerkzeuge mit gelöteten PKD-Schneiden. Werkzeug 1: Vor- und Fertigsenken, und zwar zum Vorbearbeiten der Passungsbohrungen D = 30H8, D = 35H7 und D = 95H7 sowie Fertigsenken der Durchmesser D = 32H11 und D = 100,2 mit 8 Schneidstationen Zeff = 2. Werkzeug 2: Fertigbearbeitung der mit Werkzeug 1 vorbearbeiteten Durchmesser (D = 30H8; D = 35H7; D = 95H7) mit 6 Schneidstationen Zeff = 2.

Die Schnittwerte für den Testeinsatz wurden von den Ingersoll-Zerspanungsspezialisten bis ins Detail geplant. Den Einsatz begleitete Udo Stangl vor Ort. Bei der Bearbeitung des ›Flansches für Dieselpumpen‹ stellte sich die Lackierung als zusätzliche Herausforderung dar, denn der Lack durfte keine Abplatzungen aufweisen.

Für die Bearbeitung waren folgende Schnittparameter angestrebt: Drehzahl bei beiden Werkzeugen mit 4.500 Umdrehungen pro Minute. Dies ergibt folgende Schnittgeschwindigkeit Vc groß: 1.336 Meter pro Minute; Vc klein: 453 Meter pro Minute. Für die Zahnvorschübe pro Umdrehung ergaben sich je nach Bearbeitungsdurchmesser Werte von 0,022 bis 0,087 Millimetern pro Umdrehung. Bei der geplanten Testbearbeitung ergab sich beim ersten Termin ein Problem mit der Spannvorrichtung, das aber gelöst wurde. Der zweite Anlauf war daraufhin ein voller Erfolg. Die PKD-Senkwerkzeuge konnten mit den geplanten Schnittwerten eingesetzt werden. Die wesentlich verbesserte Oberflächenqualität fiel sofort ins Auge. Noch verblüffender war dann aber die Bearbeitungszeit, die von 160 Sekunden auf 7 Sekunden sank.

www.ingersoll-imc.de


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773-742-0
Fax: -812

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Comau: Neueste Trends zur Smart Factory


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics