nach oben
21.07.2014

Schruppen kleiner und mittlerer Bauteile

Gerade beim Schruppen kleiner und mittlerer Bauteile findet der neue Wendeschneidplattenfräser Multi-Edge 2-Feed mini von LMT Tools seine Anwendung. Die positive Hochvorschubgeometrie der kleinen Wendeschneidplatten ermöglicht ein hohes Zeitspanvolumen selbst bei leistungsschwächeren Bearbeitungszentren.

Multi-Edge 2Feed mini von LMT.

Zwei unterschiedliche Wendeschneidplatten-Geometrien in zwei verschiedenen Schneidstoffsorten sorgen laut LMT dafür, dass nahezu alle im Werkzeug- und Formenbau gebräuchlichen Werkstoffe bearbeitet werden können.

Der Multi-Edge 2-Feed mini ist als Aufschraubfräser im Durchmesser von 16 bis 42 mm mit zwei bis sechs Schneiden verfügbar und als Aufsteckfräser im Durchmesser von 16 bis 80 mm mit bis zu neun Schneiden. Die Schneiden werden durch innere Kühlmittelzufuhr versorgt. Es wird nur eine Wendeschneidplattengröße für alle Werkzeugdurchmesser benötigt.

Hohe Vorschübe und universeller Einsatz in fast allen Materialien sind der wesentliche Anwendervorteil.

Unternehmensinformation

LMT Shared Service GmbH & Co. KG

Grabauer Str. 24
DE 21493 Schwarzenbek
Tel.: 04151-12-498
Fax: -1277-498

LMT Shared Service GmbH & Co. KG

Grabauer Str. 24
DE 21493 Schwarzenbek
Tel.: 04151-12-498
Fax: -1277-498

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Control 2018: Industrielle Bildverarbeitung auf der Überholspur


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics