nach oben
30.11.2010

Schrupp- und Schlichtprofi

Spektrum

Werkzeugvorbearbeitungen, wie das Planfräsen von Platten und Blöcken im Werkzeug- und Formenbau, lassen sich noch umfassend rationalisieren. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten universelle, wirtschaftliche Werkzeuge, wie das Planfrässystem ›MasterMill 2730‹ der WNT Deutschland GmbH.

Bild 1: Schrupp- und Schlichtprofi

Besonderes Highlight dieses Fräswerkzeugsystems sind die Wendeschneidplatten, die über 16 nutzbare Schneiden verfügen und somit die Wirtschaftlichkeit wesentlich erhöhen. Zum Bearbeiten unterschiedlichster Werkstoffe können sie auf Grundkörpern mit enger oder weiter Zahnteilung eingesetzt werden. Wesentlicher Vorteil des Werkzeugsystems ist der universelle Nutzen. Die Wendeschneidplatten realisieren beim Schruppen und beim Schlichten hervorragende Bearbeitungsergebnisse. Wegen ihrer ausgeklügelten Geometrie arbeiten sie einerseits bei großen Zustellungen mit einem sehr weichen, geräuscharmen Schnitt. Beim Schruppen sind Zustellungen bis 3,5 mm und Zahnvorschübe bis 0,6 mm möglich. So lassen sich auch im Fall weniger leistungsfähiger Spindelantriebe hohe Zerspanraten beim Schruppfräsen verwirklichen. Andererseits erzielen die Wendeschneidplatten mit ihrer zwei Millimeter breiten Planschneide beim Schlichten eine hohe Oberflächengüte. Daher kann der Anwender mit dem gleichen Werkzeug direkt die Schlichtoperationen ausführen.

www.wnt.com

Unternehmensinformation

Ceratizit Deutschland GmbH Ceratizit Group

Daimlerstr. 70
DE 87437 Kempten
Tel.: 0831-57010-0
Fax: 0831-57010-3559

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Impressionen vom Technologietag bei Emag ECM im November 2018


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics