nach oben
11.06.2019

Schneidstoffe und Spanformer für warmfeste Superlegierungen

Ingersoll bietet nun mit den neuen Turn-Wendeschneidplatten Schneidstoffe und Schneidengeometrien an, die speziell zur Bearbeitung warmfester Superlegierungen entwickelt wurden.

Die beiden neuen Schneidstoffe TT3010 und TT3020 zeichnen sich durch hochabriebfestes, ultrafeines Substrat aus, sowie einer PVD-Beschichtung, die sich durch verbesserte Ausbruch- und Verbundfestigkeit auszeichnet. Bild: Ingersoll Werkzeuge GmbH

Die beiden neuen Schneidstoffe TT3010 und TT3020 zeichnen sich durch hochabriebfestes, ultrafeines Substrat aus, sowie einer PVD-Beschichtung, die sich durch verbesserte Ausbruch- und Verbundfestigkeit auszeichnet. Eine oberflächenbehandelte glatte Beschichtung verhindert die Bildung von Aufbauschneiden.

Der Schneidstoff TT3020 besitzt das etwas zähere Substrat und ist daher der universellere Schneidstoff und erste Wahl bei verzunderten Oberflächen. Der Schneidstoff TT3010 ist der etwas verschleißfestere und geeignet für die Bearbeitung bei geringen Schnitttiefen.

Der MGS-Spanformer ist eine negativ gepresste Wendeschneidplatte mit scharfer Schneidkante, die sich durch geringen Schneidwiderstand und Wärmeentwicklung, sowie guter Spanabfuhr und stabilen Plattensitz auszeichnet. Die Wendeschneidplatte ist geeignet für den Anwendungsbereich 1 bis 4 Millimeter Schnitttiefe und 0,2 bis 0,4 Millimeter Vorschub.

Der FGS-Spanformer ist eine positiv geschliffene Wendeschneidplatte, die sich durch geringen Schneidwiderstand bei hochpräziser Bearbeitung empfiehlt. Schlichtbearbeitung ist auch bei dünnen Werkstücken ohne Verformung möglich. Diese Wendeschneidplatte ist ausgelegt für den Anwendungsbereich 0,4 bis 2 Millimeter Schnitttiefe und 0,06 bis 0,2 Millimeter Vorschub.

Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773-742-0
Fax: -812

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

VDMA: Maschinenbau verzeichnet Orderminus von 9 Prozent im ersten Halbjahr


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics