nach oben
maschine+werkzeug 07/2011

Schneidstoffe mit Turbo-Effekt

Technik

Schneidstoffe - Boehlerit, ein Allianzpartner der LMT-Gruppe, sorgt mit zahlreichen Hartstoff-Innovationen dafür, dass künftig das Zerspanen mit noch mehr Tempo möglich ist.

Boehlerit ist es als erstem Unternehmen gelungen, eine innovative AlTiN-Hartstoffschicht mittels CVD-Verfahren serienmäßig auf Hartmetallwendeschneidplatten abzuscheiden. In der Praxis wurde die Zerspanungsleistung beim Fräsen von Gusswerkstoffen um bis zu 200 Prozent gesteigert.

Während herkömmliche PVD AlTiN-Hartstoffschichten einen Aluminiumanteil von unter 70 Prozent haben, hat die revolutionäre Teraspeed AlTiN-Schicht einen Aluminiumanteil über 90 Prozent und damit eine Härte HV 3500. Dadurch garantiert Teraspeed AlTiN eine wesentliche Steigerung der Warmhärte, Oxidationsbeständigkeit und der Schichthaftung. Der Vorsprung von Teraspeed kommt besonders bei hohen Schnittgeschwindigkeiten von über 250 m/min zum Tragen.

Spanbruch ganz leicht

Seine Drehgeometriefamilie erweiterte Boehlerit um die universelle Drehgeometrie ›BCU‹. Diese Geometrie ist dank ihrer besonders tiefen Spanmulde und ihrer scharfen Schneidenausführung optimal für Anwendungen bei Spanbruchproblemen geeignet. Durch die schräglaufende Schneidkante wird der Span in zwei Ebenen verformt und deshalb ein langer Fließspan stets durch optimalen Spanbruch verhindert.

In weiterer Folge garantiert die tiefe Spanmulde mit der scharfen umfangsgeschliffenen Schneide ein äußerst weiches Schnittverhalten und verringert dabei die Vibrationsneigung – auch bei langen dünnen Drehteilen.

Die neue, umfanggeschliffene Schneidplatte CNGG 120408-BCU ist in den Steeltec-Sorten LC215K (P15) und LC225K (P25) sowie der Supertec-Sorte LC415Z (S15) verfügbar und hat ein weites Einsatzfeld, auch Superlegierungen und rostfreier Stahl können bearbeitet werden.

Entsprechend dem anhaltenden Trend nach immer höherer Werkstofffestigkeit hat Boehlerit mit einer neuen Sorten- und Geometrieentwicklung für den Drehbereich reagiert. Ein neues, härteres Gradientenhartmetall sorgt für mehr Bearbeitungssicherheit. Wesentlich verschleißfestere MT-CVD-Hartstoffschichten und im Spankanal neu entwickelte Geometrien machen den Fortschritt aus.

  • Eine neue Hartstoffschicht sorgt beim Teraspeed für Top-Leistung.

    Eine neue Hartstoffschicht sorgt beim Teraspeed für Top-Leistung.

  • Steeltec LCP15T trumpft mit 25 Prozent mehr Schichtstärke auf.

    Steeltec LCP15T trumpft mit 25 Prozent mehr Schichtstärke auf.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Boehlerit GmbH & Co. KG

Werk VI-Straße
AT 8605 KAPFENBERG
Tel.: 00433862-300-0
Fax: -560

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics