nach oben
maschine+werkzeug 07/2011

Schneidplatten mit Erfolgs-Gen

Technik

Wendeschneidplatten - Tungaloy gestaltet das High Performance Cutting (HPC) beim Gewindedrehen in Stahl und rostfreien Werkstoffen dank neuer Schneidstoffsorten noch leistungsfähiger.

Profi in Sachen Gewinde

Durch eine große Anzahl von Geometrien ist das Herstellen von 14 unterschiedlichen Gewindeprofilen möglich. Das reicht zum Beispiel vom ›metrischen ISO-Gewinde‹ über ›Whitworth‹, ›550 Teilprofil‹, ›550 Parallelrohr‹ über ›PT 550 kegliges japanisches Rohrgewinde‹, ›NPT/NPTF 600 amerikanisches kegliges Rohrgewinde fein‹, ›300 Trapezgewinde‹ bis hin zu ›API Rohrgewinden rund‹ oder ›API Buttress‹.

Ein zusätzliches, benutzerfreundliches Feature bietet die Markierung auf den Wendeschneidplatten. Diese Identifikation gibt auf einen Blick Auskunft über Gewindeprofil, Steigung/Gangzahl und Innen-/Außengewinde.

Elmar Klug: »Durch das optimale Anpassen von Substrat, Geometrie, Spanformen und Beschichtung an den Werkstoff Stahl und Edelstahl lassen sich wirtschaftlich äußerst präzise und qualitativ hochwertige Gewinde mit unterschiedlichen Profilen herstellen.«

www.tungaloy.de


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Tungaloy Germany GmbH

DE 40789 Monheim
Tel.: 02173-90420-0
Fax: 02173-90420-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Ceratizit: Leidenschaft für Hartmetall - vom Erz zum fertigen Produkt


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics