nach oben
maschine+werkzeug 06/2016

Reibsystem für kleine Größen

Werkzeuge

Reiben - Ob Ausdreh- oder Hochleistungsreibwerkzeuge, Urma steht für innovative Werkzeuglösungen in der Bohrungsbearbeitung. Jetzt stellte Urma das erste modulare und hochpräzise Schnellwechsel-Reibsystem mit Durchmessern kleiner zehn Millimeter vor.

Was es heißt, in der Schweiz zu produzieren, weiß Urma seit gut 50 Jahren. Stetiger Preisdruck und die überdurchschnittlich hohen Löhne stellen die Rentabilität einer Fertigung in der Schweiz auf die Probe. Viele Schweizer Unternehmen sind sich einig, dass ihre Stärke in den gut ausgebildeten Mitarbeitern liegt. Sie sind die treibende Kraft, die den Technologiestandort Schweiz zu einem konkurrenzfähigen Zentrum für Innovation macht.

Durchbruch vor zwölf Jahren

Urs W. Berner, CEO von Urma, teilt diese Meinung: »Ich glaube an die Produktion in der Schweiz und vertraue auf die Stärke unserer Mitarbeiter.« Letztes Jahr investierte das Unternehmen sieben Millionen Franken in den Standort Rupperswil. Die neue 2.000 Quadratmeter große Produktionsfläche und 700 Quadratmeter große Bürofläche wurden im Oktober vergangenen Jahres eingeweiht.

Der Durchbruch gelang Urma vor zwölf Jahren mit seinem Hochleistungsreibsystem ›Circotec RX‹. Seither profitiert der Schweizer Werkzeughersteller von einem soliden Wachstum. Das Hochleistungsreibsystem Circotec RX besticht durch die einfache Handhabung und die kurzen Bearbeitungszeiten. Laut Hersteller ist dieses Werkzeugsystem eines der schnellsten weltweit. Es deckt einen Durchmesserbereich von 11,9 bis 140,6 Millimeter ab. Das Besondere: Die Reibschneiden sind nur 4,3 Millimeter dünn und werden von vorne auf den Werkzeugträger aufgeschraubt. Die Wechselgenauigkeit von vier Mikrometern wird über die Zentrierung mit einem hohlschaftähnlichen Kurzkegel sichergestellt. Der Kunde spart dadurch enorm Zeit, denn der Rundlauf muss nicht bei jedem Schneidenwechsel neu eingestellt werden. Ein weiterer Vorteil besteht in der kundenspezifischen Fertigung der Reibschneiden. So kann Urma auf individuelle Kundenanforderungen eingehen, und der Anwender produziert ab dem ersten Werkstück Gutteile. Eingesetzt wird das Cirotec-RX-Reibsystem in der Großserien-Produktion und immer häufiger auch bei kleineren Losgrößen.

Anfang Juni präsentierte das Unternehmen das neue Hochleistungsreibsystem ›Circotec RX small‹ – ein kleineres Schnellwechsel-Reibsystem mit Durchmessern kleiner zehn Millimeter. Hier werden die Reibschneiden mit einer zentralen Spannschraube von vorne auf den Werkzeugschaft aus Hartmetall oder Stahl aufgespannt. Die Schnittstelle übernimmt sowohl die Kraftübertragung während der Bearbeitung wie auch die Präzision beim Schneidenwechsel.

Urma setzt hier – ebenso wie beim größeren Vorgängermodell – auf eine hohe Wechselgenauigkeit. So bleibt dem Kunden ein aufwendiges Einstellen des Rundlaufs erspart. Das kleinere Modell deckt einen Durchmesserbereich von 7,6 bis 13,1 Millimeter ab. Die Hauptschwierigkeit bei der Entwicklung eines solchen Systems liegt in den kleinen Dimensionen.

»Swiss Quality«

Der Technologiestandort Schweiz gehört nicht zu den einfachsten Produktionsplätzen der Welt. Mit dem neuen Schnellwechsel-Reibsystem verdeutlicht Urma, dass »Swiss Quality« seine Daseinsberechtigung hat und auch zukünftig das weltweite Marktgeschehen mit beeinflussen wird.

www.urma.ch

  • Das kleine Schnellwechsel-Reibsystem ›Circotec RX small‹ eignet sich für Durchmesser kleiner zehn Millimeter.

    Das kleine Schnellwechsel-Reibsystem ›Circotec RX small‹ eignet sich für Durchmesser kleiner zehn Millimeter.

  • Das neue Reibsystem ist die Fortsetzung des größeren, erfolgreichen Hochleistungsreibsystems ›Circotec RX‹.

    Das neue Reibsystem ist die Fortsetzung des größeren, erfolgreichen Hochleistungsreibsystems ›Circotec RX‹.

  • ›Cirotec RX‹ ist sehr einfach in der Handhabung und laut Hersteller eines der schnellsten Reibsysteme weltweit.

    ›Cirotec RX‹ ist sehr einfach in der Handhabung und laut Hersteller eines der schnellsten Reibsysteme weltweit.

  • Das gesamte Circotec-RX-Portfolio von Urma

    Das gesamte Circotec-RX-Portfolio von Urma

  • »Ich glaube an die Produktion in der Schweiz und vertraue auf unsere Mitarbeiter.« Urs W. Berner, CEO von Urma

    »Ich glaube an die Produktion in der Schweiz und vertraue auf unsere Mitarbeiter.« Urs W. Berner, CEO von Urma

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Urma AG Werkzeugfabrik

Obermatt 3
CH 5102 RUPPERSWIL
Tel.: 0041-62-88920-20
Fax: -28

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

IFW der Leibniz Universität Hannover : Spannen mit Gefühl


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics