nach oben
16.03.2015

Rändelformwerkzeuge mit Innenkühlung

Quick Tooling aus Aldingen entwickelt seine Rändelformwerkzeuge ständig weiter. Unter anderem gibt es nun ein Innenkühlsystem für die Serien B0 und B2. Zudem verleihen neue Halter sowohl der B0-Serie als auch der B2-Serie noch mehr Stabilität.

Lange standen bei Quick nur Rändelfräswerkzeuge im Fokus. Doch seit einiger Zeit wird das Produktprogramm stetig in Richtung Formen erweitert. „Wir wollen den Anwendern zusätzliche Wege auf diesem Gebiet eröffnen und bauen das Segment Rändelformen weiter aus. So stellen wir sicher, dass wir die Anforderungen des Marktes und die Wünsche unserer Kunden auch in Zukunft optimal erfüllen können – mit erstklassigen Produkten und innovativen Lösungen sowohl für das Rändelfräsen als auch für das Rändelformen“, so Christoph Brugger, Produktmanager bei der Quick Tooling GmbH.

Um die Rändelformwerkzeuge noch stabiler zu machen, arbeitet Quick zurzeit an einem neuen Halter. Dadurch hält das Werkzeug auch größtem Druck stand. So sind die B0-Werkzeuge besonders für die Bearbeitung kleiner Werkstücke geeignet. „Ein weiteres Plus der stabilen und vibrationsarmen Konstruktion: Die Standzeit der Rändelräder wird erhöht“, ergänzt Christoph Brugger. Da die Rändelformwerkzeuge der Serie B0 sehr klein sind, eignen sie sich besonders gut für enge Maschinenräume – zum Beispiel bei Langdrehern.

„Basierend auf der patentierten Kühlmitteldüse speziell für Rändelfräswerkzeuge haben wir nun ein im Halter integriertes Innenkühlsystem für die Serien B0 und B2 entwickelt“, so Christoph Brugger. Das Innenkühlsystem führt das Kühlschmiermittel exakt dosiert genau dorthin, wo es gebraucht wird. Das verbessert nicht nur das Rändelprofil erheblich, sondern erhöht gleichzeitig die Werkzeugstandzeit.

Christoph Brugger: „Bisher kennen Anwender die STR-A- und STR-B-Serie nur für das Rändelfräsen. Das wollen wir nun ändern und unseren Kunden damit zusätzlichen Nutzen bieten. Ein einfacher Backenaustausch soll künftig auch den Einsatz als Rändelformwerkzeug ermöglichen. So ist der gleiche Grundhalter in beiden Verfahren verwendbar.“

  • Basierend auf ihrer patentierten Kühlmitteldüse für das Werkzeuge A2/FL (ein Rändelrad)  Bild: Quick Tooling GmbH

    Basierend auf ihrer patentierten Kühlmitteldüse für das Werkzeuge A2/FL (ein Rändelrad) Bild: Quick Tooling GmbH

  • … beziehungsweise A2/KF (zwei Rändelräder) hat die Quick Tooling GmbH ein innovatives Innenkühlsystem für die Serien B0 und B2 entwickelt. Bild: Quick Tooling GmbH

    … beziehungsweise A2/KF (zwei Rändelräder) hat die Quick Tooling GmbH ein innovatives Innenkühlsystem für die Serien B0 und B2 entwickelt. Bild: Quick Tooling GmbH

  • Das Quick-Werkzeug STR-A kann künftig auch zum Rändelformen verwendet werden. Bild: Quick Tooling GmbH

    Das Quick-Werkzeug STR-A kann künftig auch zum Rändelformen verwendet werden. Bild: Quick Tooling GmbH

  • Durch einfachen Austausch der Backen ist mit den Werkzeugen der STR-A-Serie je nach Anwendung sowohl Rändelformen als auch Rändelfräsen möglich. Bild: Quick Tooling GmbH

    Durch einfachen Austausch der Backen ist mit den Werkzeugen der STR-A-Serie je nach Anwendung sowohl Rändelformen als auch Rändelfräsen möglich. Bild: Quick Tooling GmbH

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

QUICK Tooling GmbH

Brunnenstraße 36
DE 78554 Aldingen, Kr Tuttlingen
Tel.: 07424-98198-0
Fax: 07424-98198-230

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Control 2018: Industrielle Bildverarbeitung auf der Überholspur


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics