nach oben
maschine+werkzeug 04/2015

Qualität aus einem Guss

Technik - Werkzeuge

Komplettbearbeitung - Für den Aufbau einer neuen Bearbeitungslinie für PKW-Getriebegehäuse hat sich das Albert Handtmann Metallgusswerk Spezialisten mit ins Boot geholt und Mapal die Gesamtverantwortung für Werkzeugtechnik übertragen.

Kombinationswerkzeug

So konnte das Team die passende Lösung für die Bearbeitung von drei auf einer Achse liegenden Lagerpassungen finden, von denen der in der Mitte liegende Lagersitz einen geringeren Durchmesser aufweist als die beiden anderen Lager. Der tolerierte radiale Versatz ist dabei so gering, dass eine Bearbeitung von zwei Seiten nicht in Betracht kam.

Das Ergebnis der vereinten Anstrengungen ist ein Kombinationswerkzeug, mit dem sich die Lagerbohrungen von nur einer Seite realisieren lassen und so eine minimale radiale Abweichung sichergestellt ist. Hierbei handelt es sich um ein Stufenfeinbohrwerkzeug mit PKD-Führungsleisten, welches mit einer rückwärtsziehenden Spindelschneide ausgestattet ist. Um zu vermeiden, dass diese beim mittigen Einfahren in die Bohrung mit dem Werkstück kollidiert, fährt das Spindelwerkzeug versetzt in die Bohrung ein und richtet sich dann an der Mittellinie aus. Anschließend werden bei einer Vorwärtsbewegung die ersten zwei Lager ausgedreht und das dritte Lager beim Rückwärtshub des Werkzeugs bearbeitet.

Damit die Bearbeitungslösung auch im Feld die erwarteten Ergebnisse liefert, hat der zuständige technische Berater von Mapal, Thomas Jungbeck, die Abnahme der Werkzeuge beim Maschinenbauer und anschließend bei Handtmann vor Ort tatkräftig begleitet. Auch bei der Einrichtung des neuen Einstellgeräts vom Typ Uniset-V, das Handtmann angeschafft hat, damit das erreichte hohe Qualitätsniveau auch dauerhaft sichergestellt werden kann, war der Berater von Mapal zur Stelle.

Die so mit dem neuen Werkzeugpartner erreichten Resultate haben die Verantwortlichen bei Handtmann nachhaltig begeistert. Die Qualität der Bearbeitungsergebnisse, die konstruktive Zusammenarbeit und die sehr gute Betreuung sowie die perfekte Projektabwicklung haben dazu geführt, dass Mapal bei Handtmann offene Türen vorfindet und bereits für weitere aktuelle Projekte als Werkzeugpartner in die engere Wahl genommen wurde.

www.mapal.com

  • Ohne große Wartezeiten und lange Wege gehen die Aluminiumgussteile von der Gießerei direkt in die mechanische Fertigung von Handtmann.

    Ohne große Wartezeiten und lange Wege gehen die Aluminiumgussteile von der Gießerei direkt in die mechanische Fertigung von Handtmann.

  • In Rekordzeit hat Handtmann zwei synchronisierte Produktionslinien für die Bearbeitung von komplexen Aluminiumdruckgussgehäusen (PKW-Kupplung, Getriebe) gebaut und in Betrieb genommen.

    In Rekordzeit hat Handtmann zwei synchronisierte Produktionslinien für die Bearbeitung von komplexen Aluminiumdruckgussgehäusen (PKW-Kupplung, Getriebe) gebaut und in Betrieb genommen.

  • In enger Zusammenarbeit mit dem Maschinenlieferanten haben die Werkzeugspezialisten von Mapal ein Stufenfeinbohrwerkzeug mit PKD-Führungsleisten entworfen, das drei auf einer Achse liegende Passungen im Vorwärts- und Rückwärtshub bearbeitet und damit ein Drehen des Werkstücks vermeidet.

    In enger Zusammenarbeit mit dem Maschinenlieferanten haben die Werkzeugspezialisten von Mapal ein Stufenfeinbohrwerkzeug mit PKD-Führungsleisten entworfen, das drei auf einer Achse liegende Passungen im Vorwärts- und Rückwärtshub bearbeitet und damit ein Drehen des Werkstücks vermeidet.

  • Heiko Pfeiffer, Bereichsleiter Mechanische Fertigung bei Handtmann, diskutiert mit den Mapal-Betreuern Sven Frank und Thomas Jungbeck (v.l.n.r) bereits die nächsten anstehenden Projekte.

    Heiko Pfeiffer, Bereichsleiter Mechanische Fertigung bei Handtmann, diskutiert mit den Mapal-Betreuern Sven Frank und Thomas Jungbeck (v.l.n.r) bereits die nächsten anstehenden Projekte.

  • Mapal deckt als strategischer Werkzeugpartner den kompletten Zerspanungsprozess in der neuen mechanischen Fertigung von Handtmann ab.

    Mapal deckt als strategischer Werkzeugpartner den kompletten Zerspanungsprozess in der neuen mechanischen Fertigung von Handtmann ab.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

MAPAL Dr. Kress KG Präzisionswerkzeuge

Obere Bahnstraße 13
DE 73430 Aalen
Tel.: 07361-585-0
Fax: 07361-585-1029

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

EMO Hannover 2019: umati!


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics