nach oben
maschine+werkzeug 06/2012

Prozesssicher feinbearbeiten

Technik - Werkzeuge

Glätten - Oberflächen von Werkstoffen mit einer Härte über 60 HRC sind schwer zu glätten. Diamant-Werkzeuge von Baublies können bei der Feinbearbeitung mit guten Ergebnissen überzeugen.

Allgemeine Parameter

Der bearbeitete Werkstoff X120Mn12 zeichnet sich durch sein Kaltverfestigungsverhalten aus, und auch bei den gespritzten Schichten konnte eine Randzonenverfestigung durch die spanende Bearbeitung und den Glättvorgang nachgewiesen werden. »Noch weiter steigerte sich die Randzonenhärte durch das Diamant-Glätten. Hierbei hatte die Glättzustellung im Vergleich zu Glättgeschwindigkeit und Glättvorschub den größten Einfluss, wobei bei Glättzustellungen von 0,5 mm stabil über 700 HV 0.3 und teilweise sogar bis 750 HV 0.3 erzielt wurden«, erläutert Danny Hösel.

Die Untersuchungen zeigen, dass mittels Drehen und anschließendem Diamant-Glätten eine wirkungsvolle Endbearbeitungsstrategie gefunden ist. Das ebnet den Weg für weitere Anwendungsfälle, da Rauheit und Randzoneneigenschaften den Anforderungen angepasst werden können. »Teilweise sind die Werte der mittleren Rautiefe halbiert, und die Randzonenhärte ist um bis zu 50 Prozent gesteigert. Derzeit forschen wir daran allgemein gültige Bearbeitungsparameter zu finden. Auch der Grenzbereich für das Drehen und das Diamant-Glätten soll ermittelt werden, sodass am Ende eine noch ökonomischere Prozesskette steht«, so Danny Hösel.

www.baublies.com

  • Das Diamant-Glätten erzielt bei harten Werkstoffen gute Ergebnisse.

    Das Diamant-Glätten erzielt bei harten Werkstoffen gute Ergebnisse.

  • Auch filigrane Bauteile können dank der geringen Kräfte bearbeitet werden.

    Auch filigrane Bauteile können dank der geringen Kräfte bearbeitet werden.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

BAUBLIES AG

Brunnenfeldstr. 42
DE 71272 Renningen
Tel.: 07159-9287-0
Fax: 07159-9287-25

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Alicona: Automatische Schneidkantenmessung von Sägeblättern mit dem Disc-Cobot


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics