nach oben
04.08.2016

Prozesssicher bei großer Nuttiefe

Mit der neuen Stechplatte S15A ergänzt Horn sein Axialstechsystem 25A um eine Variante für Axialeinstech-Durchmesser über 20 Millimeter mit einer Schneidbreite von 4 Millimeter.

Die Schneidplatte S15A mit neuer Spanformgeomterie gewährleistet auch bei großer Nuttiefe Prozesssicherheit durch sicheren Spanfluss und gute Spankontrolle. Bild: Paul Horn GmbH, Nico Sauermann

Die Spanformgeometrie „L“ (neu bei System 25A) gewährleistet auch bei großer Nuttiefe einen sicheren Spanfluss und gute Spankontrolle bei Voll- und Teilschnitt, sowie beim Einstechen und Längsdrehen. Die Schneidplatten sind neutral ausgeführt und somit in linken und in rechten Klemmhaltern nutzbar. Für die unterschiedlichen Nutaußendurchmesser sind Halter mit Durchmesserabstufungen von 20 bis 25 Millimeter, 25 bis 30 Millimeter, 30 bis 40 Millimeter sowie 40 bis 50 Millimeter vorgesehen. Die Hartmetallsorte AS45 ist für ein breites Spektrum von Stahlsorten geeignet.

Unternehmensinformation

Paul Horn GmbH Hartmetall Werkzeugfabrik

Unter dem Holz 33-35
DE 72072 Tübingen
Tel.: 07071-7004-0
Fax: -72893

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics