nach oben
maschine+werkzeug 02/2010

Produktivität rauf Kosten runter

Technik

Fräsen - Das italienische Unternehmen Ognibene sieht in der kontinuierlichen Verbesserung aller seiner Aktivitäten ein wichtiges Prinzip. Deshalb nutzt der Spezialist für Lenksysteme Werkzeuge des Hartmetallexperten Ceratizit.

Innovatives Hartmetallsubstrat

Die Zusammenarbeit von Ognibene und Ceratizit begann vor ungefähr zweieinhalb Jahren. Francesco D’Agostino, Prozessingenieur bei Ognibene: »Unser erster Kontakt mit Ceratizit erfolgte durch Pasquale Cristallo, dem verantwortlichen technischen Verkäufer bei Ceratizit, der uns eine Drehwendeplatte vorstellte. Die spezielle Hyper-Coat-Beschichtung bedeutete für uns einen großen Vorteil.« Denn mit HyperCoat bietet Ceratizit den Italienern eine besonders warmfeste Substrat-Beschichtungskombination. Dahinter verbergen sich ein innovatives Hartmetallsubstrat der ISO-Klasse P und M 35 und eine speziell für diesen Anwendungsbereich abgestimmte Beschichtung. Diese neue Hartmetallsorte trägt den Namen CTP5240.

Der entscheidende Durchbruch in der Produktion erfolgte jedoch mit den Ceratizit-Frässystemen. Ognibene bestückte alle vier CNC- Makino-Linien mit Ceratizit-HEC-Fräsern, was sich in einer hervorragenden Produktivitätssteigerung von 25 Prozent und einer fast schon märchenhaften Kostenersparnis von 39 Prozent gegenüber der vorher verwendeten Lösung auswirkte. Nach der erfolgreichen Einführung der Schruppfräswerkzeuge von Ceratizit kommen nun auch Schlichtwerkzeuge (Durchmesser 100 Millimeter) zur Anwendung.

  • Die Maxi-Mill-HEC-Fräser von Ceratizit.

    Die Maxi-Mill-HEC-Fräser von Ceratizit.

  • Plangefräste Teile für hydrostatische Lenksysteme von Ognibene.

    Plangefräste Teile für hydrostatische Lenksysteme von Ognibene.

  • Bild 3: Produktivität rauf Kosten runter

    Bild 3: Produktivität rauf Kosten runter

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

CERATIZIT Austria GmbH

Metallwerk-Plansee-Str. 71
AT 6600 REUTTE/TIROL
Tel.: 00435672-200-0
Fax: -502

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Sauter Feinmechanik: Smarte Lösungen für die Fertigung


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics