nach oben
maschine+werkzeug 01/2012

Produktiv in die Tiefe

Technik

Bohren - Wohlhaupter bringt ein neues Universalprogramm zum Bohren und Gewindebohren/Gewindeformen auf den Markt und erweitert damit seine Produktpalette.

An alles gedacht

Die neuen Gewindebohrer von Wohlhaupter sind für den universellen Einsatz bei der Bearbeitung von nahezu allen gängigen Werkstoffen geeignet und in verschiedenen Längen und Größen von M3 bis M20 erhältlich. Der Sackloch-Gewindebohrer ›T4‹ befördert durch seine 40-Grad-Spiralisierung die Späne optimal aus der Bohrung. Für Durchgangsbohrungen steht der geradegenutete Gewindebohrer ›T2‹ zur Verfügung. Beide Gewindebohrer verfügen über einen speziellen Hinterschliff, der die beim Materialabtrag entstehende Reibung erheblich reduziert und damit auch das erforderliche Drehmoment verringert.

Mit einer Innovation für die spanlose Gewindeformung rundet Wohlhaupter sein neues Werkzeugprogramm ab: der Gewindeformer ›T8‹, in den Größen von M3 bis M16 lieferbar, ermöglicht durch seine besondere Polygonform und den neuen HSS-Schneidstoff WSC02 die wirtschaftliche Bearbeitung aller gängigen Werkstoffe und zeigt seine Leistungsfähigkeit besonders bei legiertem Stahl, geschmiedeten Materialien und hochvergüteten Werkstoffen.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Wohlhaupter GmbH Präzisionswerkzeuge

Maybachstraße 4
DE 72636 Frickenhausen
Tel.: 07022-408-0
Fax: -177

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

IPM: Additive Manufacturing Forum in Berlin


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics