nach oben
03.11.2014

Präzisions-Ausdrehkopf für exotische Materialien

Kaiser Präzisionswerkzeuge hat den neuen Präzisions-Ausdrehkopf EWH mit hydraulischer Werkzeugspannung vorgestellt. Der speziell für den Einsatz mit exotischen Materialien wie Titan entwickelte EWH ist optimal für die Luftfahrtindustrie geeignet.

Der EWH ist für einen Kühlmitteldruck von bis zu 70 bar ausgelegt und erfüllt mit seiner äußerst starren Monoblockbauweise höchste Standards. Damit entspricht er den Anforderungen an eine effiziente Bearbeitung von Werkstücken aus schwierigen Materialien.

Im Gegensatz zu einer Klemmung des Werkzeughalters über Seitenspannschrauben mit Punkt- und Linienberührung am Umfang, bietet die hydraulische Spannung eine form- und kraftschlüssige Verbindung, welche den Werkzeughalter mit großer Kraft am vollen Umfang klemmt. Der Werkzeughalter wird optimal gespannt.

Ein hoher Kühlmitteldruck von über 50 bar ist wichtig, um eine wirksame Kühlung sicherzustellen, insbesondere beim Schneiden von HRSA- und Titanwerkstücken mit geringer Wärmeleitfähigkeit. Wenn das Kühlmittel mit unzureichendem Druck zugeführt wird, kann es verdampfen, wodurch die Temperatur ansteigen würde. Das würde die Härte des Schneidstoffes verringern und die Lebensdauer der Schnittkante beeinträchtigen. Der hohe Kühlmitteldruck unterstützt das Spanbrechen und verbessert das Spanen.

„Seine Robustheit und seine innovative Konstruktion machen den EWH zur idealen Lösung für die Luftfahrtindustrie und andere Anwendungen mit exotischen Materialien“, sagt Peter Elmer, CEO von Kaiser Präzisionswerkzeuge. „Indem er hohen Kühlmitteldruck und starres Einspannen ermöglicht, verbessert der neue Kopf die Ausdrehqualität und reduziert die Kosten, indem er die Lebensdauer der Schnittkanten erhöht.“

Der neue Ausdrehkopf ist ab sofort mit HSK/SK/PSC-Schäften in den Längen 95 mm und 155 mm verfügbar.

  • Der speziell für den Einsatz mit exotischen Materialien wie Titan entwickelte EWH ist optimal für die Luftfahrtindustrie geeignet.

    Der speziell für den Einsatz mit exotischen Materialien wie Titan entwickelte EWH ist optimal für die Luftfahrtindustrie geeignet.

  • Der speziell für den Einsatz mit exotischen Materialien wie Titan entwickelte EWH ist optimal für die Luftfahrtindustrie geeignet.

    Der speziell für den Einsatz mit exotischen Materialien wie Titan entwickelte EWH ist optimal für die Luftfahrtindustrie geeignet.

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

BIG KAISER Präzisionswerkzeuge AG

Glattalstraße 516
CH 8153 RÜMLANG
Tel.: 0041 44-81792-00
Fax: 0041-44-81792-01

Internet:ch.bigkaiser.com
E-Mail: info <AT> ch.bigkaiser.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Aktuelle Videos

Control 2018: Industrielle Bildverarbeitung auf der Überholspur


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics