nach oben
maschine+werkzeug 09/2013

Plus in der Produktion

Technik - Werkzeuge

Fräsen - Mit dem neuen Frässystem ›Doocto‹ und ›Doquad‹ verspricht Tungaloy bis zu 40 Prozent Produktivitätssteigerung im Vergleich zu herkömmlichen Standard-Fräswerkzeugen beim Planfräsen von Stahl und Eisenguss-Werkstoffen.

Die Frässysteme ›Doocto‹ und ›Doquad‹ von Tungaloy sind äußerst vielseitige Fräserkonzepte zur Produktivitätssteigerung beim Bearbeiten von Stahl und Eisenguss-Werkstoffen. Da beide den gleichen Grundkörper verwenden, lassen sich die Platten schnell wechseln.

Hier geht es zu den Fräswerkzeugen von Tungaloy.

Doppelseitige, oktogonale Wendeschneidplatten mit 16 Schneidkanten machen ›Doocto‹ für die mittlere und Schrupp-Bearbeitung höchst effizient und wirtschaftlich. ›Doquad‹ nimmt im gleichen Plattensitz doppelseitige, quadratische Wendeschneidplatten mit acht Schneidkanten auf.

Das ermöglicht Planfräsoperationen mit großer Spantiefe. Neben Aufsteckfräsern in der Ausführung ›Standard‹ und enger Teilung mit Schraubklemmung bietet Tungaloy den Doocto-Fräser zudem mit extra enger Teilung und Klemmspannung an. Der Durchmesserbereich liegt zwischen 63 und 200 Millimeter. Ein breites Einsatzspektrum garantieren Spanformstufen und Schneidstoffe: Zur Bearbeitung von Eisenguss empfiehlt Tungaloy die Spanformstufe ›ML‹. Sie ist äußerst scharf und sorgt für geringe Schnittkräfte. Die Spanformstufe ›MJ‹ bietet für Stahl und allgemeine Anwendungen optimale Ausgewogenheit von Schärfe und Stabilität.


Inhaltsverzeichnis
Unternehmensinformation

Tungaloy Germany GmbH

DE 40789 Monheim
Tel.: 02173-90420-0
Fax: 02173-90420-49

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics