nach oben
19.03.2018 Anzeige

Plogmann + Co. lädt zur Hausmesse

12.04.-13.04.2018

Plogmann ist der Ansprechpartner für Industriebedarf und optimierte Produktionsprozesse. Das Hauptthema der Messe ist die Zerspanung 4.0, die Vernetzung und Digitalisierung der Metallzerspanung. „Ein transparenter Fertigungsprozess ist heutzutage das A und O,“ fügt Ansgar Unland, Teamleiter Anwendungstechnik bei Plogmann, hinzu. Einfache Werkzeuglogistik mit ausgeklügelter Technik ermöglicht es dem Kunden nicht unnötig hohes Kapital für Lagerbestände freisetzen zu müssen. Immer genau das auf Lager haben, was gebraucht wird – kosten- und zeitsparend.

Plogmann + Co. lädt zur Hausmesse. Bild: Plogmann

Ein weiteres Highlight ist der Bereich Betriebseinrichtungen. Plogmann bietet seinen Kunden ein individuelles Konzept von der Beratung über die Planung bis hin zur Lieferung und Montage. Ganzheitliche Lösungen sind heute mehr gefragt denn je. „Wir möchten, dass sich unsere Kunden um die wichtigen Dinge kümmern können, ihr Tagesgeschäft. Wir übernehmen den Rest“, sagt Heiner Hestermeyer.

Die Plogmann-Firmenzentrale in Hagen a.T.W. Bild: Plogmann

Seit vielen Jahren ist Plogmann größter Vertragspartner von Sandvik Coromant in Deutschland. Sandvik präsentiert auf der Hausmesse die neusten Innovationen und Werkzeuge und gibt mit einem Fachvortrag zum Thema „Innovationen im Bereich Drehen“ neue Impulse.

Highlights:

  • Betriebseinrichtung | moderne 3D-Planung & VR-Brille
  • Zerspanung 4.0 | Werkzeugmanagement mit toolcloud
  • Sonderausstellung mit den bekannten Größen der Branche
  • Foodtrucks | leckere Burger und selbstgemachte Pasta

Fachvorträge:

  • Innovation im Bereich Drehen | Sandvik Coromant
  • Zerspanung 4.0 | toolcloud und Plogmann + Co.
  • Fertigungsmesstechnik für Industrie 4.0 | Mahr

Mehr Info und Anmeldung hier:
https://www.plogmann.de/veranstaltungen/events/eventdetails/hausmesse-plogmann.html

Unternehmensinformation

Plogmann + Co Zerspanungstechnik GmbH

Töpferstraße 19
DE 49170 Hagen a.T.W.
Tel.: +49 - 5405 - 5075 0
Fax: +49 - 5405 - 5075 100

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics