nach oben
17.02.2014

Plattform für 90°-Eckfräsen

Spektrum

Die neue Mill-4-15-Plattform von Kennametal für das 90°-Eckfräsen verfügt über doppelseitige Schneideinsätze mit jeweils vier Schneidkanten.

Bild 1: Plattform für 90-Eckfräsen

Hier geht es zu den Produkten von Kennametal

Dieses Design sorgt für niedrige Kosten pro Schneide und erlaubt eine Schneidtiefe von 15 mm. Die Form der Schneidkante schafft die Voraussetzung für konstanten Eingriff während des Eckfräsens. Eine integrierte Schlichtfase sorgt für gute Oberflächenqualitäten. Die Präzisionswendeplatten für die Mill-4-15-Fräswerkzeuge gibt es mit geschliffenen oder fertig gepressten Schneideinsätzen und sie sind mit Eckenradien von 0,4 mm bis 2,4 mm lieferbar. Zu den verfügbaren Wendeplattengeometrien gehört u.a. die Ausführung GE mit hochpositivem Schneidwinkel. Diese Variante reduziert wirksam die Schnittkräfte und erhöht die Schneidleistung bei mittleren bis schweren Anwendungen. Die Fräser werden mit geringen Toleranzen gefertigt und sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar.

Unternehmensinformation

Kennametal Shared Services GmbH

Wehlauer Straße 73
DE 90766 Fürth
Tel.: 0911-9735-0
Fax: -388

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics