nach oben
07.04.2014

Planfräser

Spektrum

Mit acht Schneiden ist die neue ›KSSM8+‹-Planfräser-Serie von Kennametal auf maximale Zerspanungsleistung in Gusseisen und Stahlwerkstücken bei gleichzeitiger Kostenminimierung ausgelegt.

Bild 1: Planfräser

Hier geht es zu den Fräswerkzeugen von Kennametal.

Es stehen zwei Wendeplattengrößen zur Verfügung. Die kleinere mit einem Innenkreis von 10 mm ermöglicht eine Schnitttiefe von 6 mm, die größere mit einem Innenkreis von 12,7 mm ermöglicht 9 mm Schnitttiefe. Beide haben negative Spanwinkel von 88º und 87º. Damit eignen sie sich besonders gut für Anwendungen mit schwieriger Werkstückspannung oder wenn die Werkstückform eine nahezu 90º-Schulter erfordert. Das zweiseitige Schneidplatten-Design mit acht Schnittkanten bietet dem Nutzer die geringsten Kosten pro Schneidkante, während die LD-Geometrie mit positivem Spanwinkel und die verrundeten Schneidkanten bei mittlerer Bearbeitung und bei der Finish-Bearbeitung zu geringeren Schnittkräften und guter Oberflächenqualität führen. Soll eine hohe Fertigungseffizienz erreicht werden, müssen hohe Anforderungen an die Oberflächenqualität berücksichtigt werden. Deshalb gibt es die KSSM8+-Wendeschneidplatten für eine ganze Reihe von Applikationen. Sorten für die Nass- oder Trockenbearbeitung von Kugelgraphitguss als auch von Stahl und von rostfreien Stählen sind erhältlich. Die KSSM8+-Fräsergrundkörper sind in mittlerer und enger Teilung verfügbar.

Unternehmensinformation

Kennametal Shared Services GmbH

Wehlauer Straße 73
DE 90766 Fürth
Tel.: 0911-9735-0
Fax: -388

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Design-Tipps für Direktes Metall-Lasersintern (DMLS)


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics