nach oben
maschine+werkzeug 06/2015

Optimierte Cermets

Technik - Werkzeuge

Schneidstoffe - Kyocera hat mit ›TN620‹ und ›PV720‹ neue, innovative Cermet-Schneidstoffe für die Stahlbearbeitung entwickelt, die eine 50-prozentige Verbesserung der Verschleiß- und Bruchfestigkeit erzielen.

1 Die neuen Cermets von Kyocera sind verschleiß- und bruchfester. 2 ›TN620‹ (Silber) und ›PV720‹ (Gold).

Die neuen Cermet-Schneidstoff-Sorten ›TN620‹ und ›PV720‹ von Kyocera für die Stahlbearbeitung eignen sich hervorragend für ein breites Anwendungsspektrum in der Zerspanung bei niedrigen bis hohen Schnittgeschwindigkeiten. TN620 und PV720 sind dank unternehmenseigener Werkstofftechnologien sowohl härter als auch widerstandsfähiger als herkömmliche Materialien. Dazu gehört eine besondere Struktur-Oberflächenhärtung, die ultrafeine Partikel noch besser im Cermet verteilt.

Darüber hinaus zeichnen sich die Schneidstoffe durch eine speziell gebundene Phase einschließlich einer Metallphase mit hohem Schmelzpunkt und einer Hartphase aus, die sich durch besondere Widerstandsfähigkeit gegenüber Druckspannung auszeichnen. Weiterhin werden bei PV720 die herausragenden Eigenschaften von TN620 noch ergänzt, indem das Material mit ›Megacoat Nano‹ beschichtet wird, was die Eigenschaften weiter verbessert. Dabei handelt es sich um eine Multilayer-Beschichtung, die zum ersten Mal auf Cermets aufgebracht wird.


Inhaltsverzeichnis
Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Kyocera Fineceramics GmbH

Fritz-Müller-Str. 27
DE 73730 Esslingen
Tel.: 0711-93 934 -0
Fax: 0711-93 934 - 950

KYOCERA UNIMERCO Tooling GmbH

Hammfelddamm 6
DE 41460 Neuss
Tel.: 02131-1637-115
Fax: 02131-1637-152

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics