nach oben
23.06.2014

Neues Logistikzentrum am Standort Bochum

Wollschläger plant für Ende 2014 den Umzug seines Logistikzentrums innerhalb Bochums in die neuen Räumlichkeiten an der Carolinenglückstraße. Vom Einbau zweier Rechenzentren über den Umzug von 120 Maschinen bis zum Aufbau der Regalsysteme im Lager schreitet das Großprojekt erfolgreich voran.

Ein 115.000 Quadratmeter großes Gelände und eine annähernd 30.000 Quadratmeter große Lagerhalle bieten Wollschläger viel Platz, um weiterhin zu wachsen. In 10.000 Palettenstellplätzen und einer dreigeschossigen Kleinteileregalanlage mit insgesamt 100.000 Stellplätzen lagert das Unternehmen seine Produkte ab Anfang 2015. Bühne und Fördertechnik sind demnächst fertiggestellt. Die Logistik wird aufgrund der erweiterten Lager- und Handlingflächen noch flexibler und erhält bessere Möglichkeiten für zukünftige Logistik-Services. Darüber hinaus wird zukünftig ein größeres Volumen als bisher bewältigt werden können.

Die Werkstatt für Schweißtechnik sowie die Gerätevermietung haben den Standortwechsel bereits erfolgreich gemeistert: Auf 6.000 Quadratmetern sind die Artikel aus dem umfangreichen Geräte- und Zubehörprogramm, das Wollschläger zur Miete anbietet, untergebracht. 120 Maschinen verschiedenster Art mit einem Gesamtgewicht von mehr als 100 Tonnen wurden im Dezember 2013 erfolgreich in die neuen Räumlichkeiten verlegt. Mit einer neu errichteten IT-Infrastruktur inklusive zwei leistungsstarker und energieeffizienter Rechenzentren ist Wollschläger für weiteres Wachstum demnach gut gerüstet.

Auch die Mitarbeiter, die zurzeit noch im Verwaltungsgebäude an der Industriestraße arbeiten, erwartet ein Umzug. Im Herbst des kommenden Jahres soll der geplante Neubau der Unternehmenszentrale bezugsfertig sein. „Wir bauen unsere Zentrale am Standort Bochum komplett neu auf“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Frank Wollschläger. „Durch den Umzug wird unsere Logistik noch zukunftsfähiger, interne Prozesse können durch die räumliche Nähe der Abteilungen verbessert werden und unsere Mitarbeiter profitieren von einer modernen und hellen Arbeitsumgebung.“

  • Mehr als 100 Tonnen sind bewegt worden, um die Werkstatt für Schweißtechnik und die Gerätevermietung in die Carolinenglückstraße zu verlagern. Foto: Wollschläger

    Mehr als 100 Tonnen sind bewegt worden, um die Werkstatt für Schweißtechnik und die Gerätevermietung in die Carolinenglückstraße zu verlagern. Foto: Wollschläger

  • Die Mitarbeiter des Vertriebsinnendienstes Bochum sind bereits am neuen Standort tätig. Kurze Arbeitswege verbessern die Kommunikation und erleichtern die Zusammenarbeit. Foto: Wollschläger

    Die Mitarbeiter des Vertriebsinnendienstes Bochum sind bereits am neuen Standort tätig. Kurze Arbeitswege verbessern die Kommunikation und erleichtern die Zusammenarbeit. Foto: Wollschläger

  • Aufbruchsstimmung bei Wollschläger: Ende 2014 plant das Unternehmen den Umzug seines Logistikzentrums in die neuen Räumlichkeiten an der Carolinenglückstraße in Bochum. Foto: Wollschläger

    Aufbruchsstimmung bei Wollschläger: Ende 2014 plant das Unternehmen den Umzug seines Logistikzentrums in die neuen Räumlichkeiten an der Carolinenglückstraße in Bochum. Foto: Wollschläger

  • Die 30.000 Quadratmeter große Lagerhalle wird Anfang 2015 mit Produkten bestückt. Foto: Wollschläger

    Die 30.000 Quadratmeter große Lagerhalle wird Anfang 2015 mit Produkten bestückt. Foto: Wollschläger

  • Zusätzlich zu den 10.000 Palettenstellplätzen bietet die dreigeschossige Kleinteileregalanlage mit 100.000 Stellplätzen viel Platz für die Produkte. Foto: Wollschläger

    Zusätzlich zu den 10.000 Palettenstellplätzen bietet die dreigeschossige Kleinteileregalanlage mit 100.000 Stellplätzen viel Platz für die Produkte. Foto: Wollschläger

  • Aufgrund erweiterter Lager- und Handlingflächen ist die Logistik besonders flexibel. Foto: Wollschläger

    Aufgrund erweiterter Lager- und Handlingflächen ist die Logistik besonders flexibel. Foto: Wollschläger

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Wollschläger GmbH & Co. KG

Industriestr. 38c
DE 44894 Bochum
Tel.: 0234-9211-0
Fax: 0234-9211-690

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Moderne Hochleistungswerkzeuge wie HPC-, HFC- und Kreissegmentfräser richtig einsetzen und über 60 Prozent Zeit sparen: Beim Schruppen, Vorschlichten und Schlichten, bei der 2,5D-, 3D-und simultanen 5-Achs-Bearbeitung.


Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Weitere Informationen

Aktuelle Videos

Walter: Stabiler Wechselplattenbohrer D4140


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics