nach oben
16.06.2010

Neuer VHM-Rundstab

Bereits auf der diesjährigen GrindTec in Augsburg stellte Gühring als Messeneuheit einen Vollhartmetall-Rundstab mit einer Länge von 700 mm vor. Er besitzt zwei um 30° verdrallte Kühlkanäle und ist ungeschliffen. Diesen neuen Rundstab gibt es im Durchmesserbereich von 12,3 bis 32,3 mm als Standard ab Lager.

Die neuen Vollhartmetall-Rundstäbe dienen zur Herstellung von überlangen Werkzeugen ohne Lötverbindung.

Die neuen Vollhartmetall-Rundstäbe von Gühring ermöglichen es dem Anwender, überlange Werkzeuge ohne Lötverbindung herzustellen. Gühring setzt im Bereich der VHM-Rundstäbe auf eine breit gefächerte Produktpalette.

Dazu gehören rohe und geschliffene Vollstäbe sowie rohe und geschliffene Kühlkanal-Rundstäbe mit 15°/ 30°/ 40° verdrallten Kühlkanälen und Kühlkanal-Rundstäbe mit zentraler Bohrung oder zwei parallelen Bohrungen. Diese Stäbe sind in den Längen 330 und 415 mm lieferbar.

Außerdem bietet Gühring auch Stäbe in Fixlängen für Fräser sowie Bohrer im Rahmen seines Standard-Stäbeprogramms an. Darüber hinaus stellt Gühring auch endformnah vorprofilierte Rohlinge nach Kundenzeichnung sowie Hartmetall-Sonderteile für Industriebereiche wie etwa die Umform- und Verschleißschutztechnik her.

Unternehmensinformation

GÜHRING KG

Herderstraße 50-54
DE 72458 Albstadt
Tel.: 07431-17-0
Fax: -279

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Aktuelle Videos

Index: Mehrspindeldrehautomat MS22-L mit Langdrehfunktion


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics