nach oben
11.06.2012

Neuer CBN-Schneidstoff

Technik - Spektrum

Der Schneidstoff CBN (polykristallines kubisches Bornitrid) ist der zweithärteste Schneidstoff und universell einsetzbar. In den letzten Jahren sind die Einsatzmöglichkeiten stark angestiegen.

Bild 1: Neuer CBN-Schneidstoff

Wurde CBN früher für die Bearbeitung von Superlegierungen und gehärtetem Stahl eingesetzt, hat Ingersoll nun durch die neuen Sorten den richtigen CBN-Schneidstoff für verschiedenste Anwendungen. TB610 hat die höchste Verschleißfestigkeit und eine gute Oxidationsbeständigkeit. Der Schneidstoff ist für kontinuierliche oder leicht unterbrochene Schnitte geeignet. Er ist gut für die Bearbeitung von gehärtetem Stahl, Werkzeugstahl und Superlegierungen. Der Schneidstoff TB670 zeichnet sich durch eine hohe Härte und Schlagzähigkeit aus.

Er kann sowohl im kontinuierlichen als auch im unterbrochenen Schnitt für gehärteten Stahl und Werkzeugstahl eingesetzt werden. Der zäheste Schneidstoff der neuen Sorten ist TB730, er besitzt eine hohe Härte und Bruchzähigkeit. Er ist für das allgemeine Drehen von Grauguss und Hartmetall-Rollen geeignet. Ingersoll bietet in einer neuen T-Turn-Serie eine große Auswahl an Schneidplatten mit dem neuen CBN-Schneidstoff an. Die CBN-Layer sind auf einer, zwei oder drei Schneidkanten aufgelötet. Aber auch vollflächige CBN-Auflagen bei Rundplatten stehen zur Verfügung.

www.ingersoll-imc.de

Unternehmensinformation

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Kalteiche-Ring 21-25
DE 35708 Haiger
Tel.: 02773-742-0
Fax: -812

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics