nach oben
14.03.2011

Neue Planfräsergeneration am Start

Technik

Mit der Einführung der neuen Generation des Double-Octomill-Frässystems bringt Seco Tools einen vielseitigen Planfräser mit 16 Schneidkanten auf den Markt, der dank seiner einfachen Handhabung sowie der positiven Wendeplattengeometrien für alle Industriesegmente exzellente Ergebnisse liefert.

Bild 1: Neue Planfräsergeneration am Start

Einzigartig sind zwei im Plattensitz integrierte HSS-Stifte, die eine genaue und sichere Plattenposition garantieren. Damit sind Fehler, die durch eine falsche Wendeplattenlage verursacht werden, ausgeschlossen. Weiterhin führen geschliffene Anlagenuten in den direkt gepressten Wendeplatten zu minimalen Plan- und Rundlauffehlern. Besonders dicke, stabile Wendeplatten sorgen für eine hervorragende Prozesssicherheit und ein extrem reduziertes Risiko von Schneidenbrüchen.

www.secotools.de

Unternehmensinformation

SECO TOOLS GmbH

Steinhof 24
DE 40699 Erkrath
Tel.: 0211-2401-0
Fax: -275

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Webinar

Mit dem integrierten CNC Simulator kollisionsfrei und sicher fertigen:

In Tebis lässt sich die reale Fertigungssituation mit allen kinematischen und geometrischen Eigenschaften noch vor dem Postprocessing vollständig simulieren und prüfen.

Jetzt zum kostenfreien Tebis Webinar anmelden.

Aktuelle Videos

AMB 2018: Einweihung der Jacques Lanners Halle


Zu den Videos

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics